Unternehmen & Management

xbav mit neuem Standort in Berlin

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Anbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung, xbav, eröffnet seinen dritten Standort in Deutschland. Das Unternehmen will eigenen Angaben zufolge in Berlin die Softwareentwicklung für die Dititalisierung der betrieblichen Altersversorgung vorantreiben und dazu neues Personal gewinnen.
"Berlin hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt. Die Stadt zieht junge Leute und insbesondere Entwickler an. Davon wollen wir als Arbeitgeber profitieren", so Martin Bockelmann, Vorstand der xbAV. Das Unternehmen beschäftigt gegenwärtig 60 Mitarbeiter in München und Saarbrücken und bietet nach Firmenangaben Shared-Service-Lösungen für eine digitale, betriebliche Altersversorgung.
Bildquelle: Wilfried Giesers / pixelio.de
xbAV · Martin Bockelmann