Schlaglicht

Seniorin verunstaltet Kreuzworträtsel-Kunstwerk

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Bei einem Besuch des Neuen Museums in Nürnberg hat eine Rentnerin den Fluxus-Künstler Arthur Köpcke zu sehr beim Wort genommen und sein Kreuzworträtsel-Kunstwerk  mit einem Kugelschreiber ausgefüllt. Der Schaden, den die Seniorin mit dem Kuli hinterlassen hat, hält sich aber in Grenzen, berichtet die Augsburger Allgemeine. Das Werk sei mit 80.000 Euro versichert.
Die Rentnerin hatte sich die Aufforderung „Insert words“ am oberen Rand des Bildes zu sehr zu Herzen genommen und unerlaubt noch offene Kästchen mit den Lösungswörtern versehen. Das Tatwerkzeug hatte sich die Frau zuvor ausgeliehen. "Ich war der festen Überzeugung, dass das im Sinne des Künstlers ist, was ich da mache", sagte die ehemalige Zahnärztin später. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. (vwh/mst)
Bild: Joujou / Pixelio.de
Neues Museum Nürnberg · Arthur Köpcke
Auch interessant
Zurück
21.03.2019VWheute
Nürn­berger verlän­gert Spon­so­ring­ver­trag mit dem 1. FC Nürn­berg Die Nürnberger hat ihr Engagement beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg um …
Nürn­berger verlän­gert Spon­so­ring­ver­trag mit dem 1. FC Nürn­berg
Die Nürnberger hat ihr Engagement beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg um drei weitere Jahre verlängert. Demnach hat der abstiegsbedrohte Bundesligist den Vertrag mit dem Haupt- und Trikotsponsor bis 2022…
11.01.2019VWheute
Kidnap­ping der Queen kommt vor Gericht Es war wohl einer der spektakulärsten Kunstdiebstähle der jüngeren deutschen Geschichte: der Raub der …
Kidnap­ping der Queen kommt vor Gericht
Es war wohl einer der spektakulärsten Kunstdiebstähle der jüngeren deutschen Geschichte: der Raub der wagenradgroßen Münze "Big Maple Leaf" mit dem Bildnis von Königin Elisabeth II. und einem damaligen Goldwert von knapp 3,75 Mio…
06.09.2018VWheute
Keine Versi­che­rung? 200 Jahre brasi­lia­ni­sche Geschichte nur noch Asche Das wohl keinerlei Brandschutz aufweisende Nationalmuseum in Rio de …
Keine Versi­che­rung? 200 Jahre brasi­lia­ni­sche Geschichte nur noch Asche
Das wohl keinerlei Brandschutz aufweisende Nationalmuseum in Rio de Janeiro wurde zum Opfer der durch die Feuerwehr nicht zu bändigenden Flammen. Dies betraf nicht nur das Gebäude, einen nun vom Einsturz …
24.07.2018VWheute
Nürn­berg vs. Nürn­burg – neue Kampagne der Nürn­berger Klappern gehört zum Geschäft. Der alte Spruch gilt auch für die Versicherungswirtschaft, denn …
Nürn­berg vs. Nürn­burg – neue Kampagne der Nürn­berger
Klappern gehört zum Geschäft. Der alte Spruch gilt auch für die Versicherungswirtschaft, denn nur wenn ein Kunde von einem Produkt weiß, kann er abschließen, so simpel wie wahr. Die Agentur DDB hat mit und für die Nürnberger…
Weiter