Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
18.07.2016

Schlaglicht

18.07.2016Seniorin verunstaltet Kreuzworträtsel-Kunstwerk
Bei einem Besuch des Neuen Museums in Nürnberg hat eine Rentnerin den Fluxus-Künstler Arthur Köpcke zu sehr beim Wort genommen und sein Kreuzworträtsel-Kunstwerk  mit einem Kugelschreiber ausgefüllt. Der Schaden, den die Seniorin mit dem Kuli hinterlassen hat, hält sich aber in Grenzen, berichtet die Augsburger Allgemeine. Das Werk sei mit 80.000 Euro versichert.
Bei einem Besuch des Neuen Museums in Nürnberg hat eine Rentnerin den Fluxus-Künstler Arthur …
18.07.2016Lagerhallen-Feuer verursacht 250.000 Euro-Schaden
Ein Feuer in Niedernwöhren im Landkreis Schaumburg hat eine riesige Lagerhalle für Stroh zerstört. Der Brand brach nach Angaben der Kreiszeitung schon am Donnerstagabend aus. Die Löscharbeiten dauerten das ganze Wochenende an. Allein am Hallengebäude entstand ein vorläufiger Schaden von rund 250.000 Euro.
Ein Feuer in Niedernwöhren im Landkreis Schaumburg hat eine riesige Lagerhalle für Stroh zerstört. …
18.07.2016Egypt-Air-Absturz: Untersuchungskommission bestätigt Brand an Bord
Rund zwei Monate nach dem Absturz einer Egypt-Air-Maschine über dem Mittelmeer hat die Auswertung eines der Flugschreiber den Ausbruch eines Brands an Bord bestätigt, berichtet die DPA. Wie die von Ägypten geleitete Untersuchungskommission in Kairo bekanntgab, ist auf den Aufzeichnungen des Stimmrekorders, der Gespräche im Cockpit mitschneidet, das Wort "Feuer" zu hören.
Rund zwei Monate nach dem Absturz einer Egypt-Air-Maschine über dem Mittelmeer hat die Auswertung …
18.07.2016Versicherer mit guten Argumenten im War for Talents
Der Wettbewerb um qualifiziertes Personal spitzt sich zu. Als Karriereziel ist die Versicherungswirtschaft bei der Generation Y häufig aber nur zweite Wahl. Angestaubt, konservativ, wenig innovativ, lauten die gängigsten Vorurteile über die Branche. In der Praxis erweisen sich diese Annahmen allerdings als unzutreffend, stellen Markus Unterberger und Viktoria Forthuber in ihrem Beitrag für VWheute fest. Die Experten wissen, wo Branchenrecruiter fündig werden.
Der Wettbewerb um qualifiziertes Personal spitzt sich zu. Als Karriereziel ist die …
18.07.2016Putschversuch in der Türkei: Harter Schlag für die Tourismus-Industrie
Erst der Brexit, dann eine Terror-Amokfahrt in Nizza und jetzt ein Putschversuch in der Türkei. Die Ereignisse der letzten Wochen überschlagen sich. 2016 ist ein Jahr geprägt von politischen Krisen. Wirtschaftlich dürfte es das Land am Bosporus besonders hart treffen. Vor allem aufgrund des Risikos für Einnahmeausfälle in der Tourismusbranche.
Erst der Brexit, dann eine Terror-Amokfahrt in Nizza und jetzt ein Putschversuch in der Türkei. Die…
18.07.2016Paradoxie des Verbraucherschutzes
Nach dem ersten Solvency-II-Bericht liegen drei Lebensversicherer unter der geforderten Solvenzquote. Der VSAV verlangt jetzt von der Bafin die Namen dieser Unternehmen. "Vermittler, Makler und Berater müssen im Sinne des Verbraucherschutze und auch aus eigenem Haftungsinteresse wissen, um welche Gesellschaften es sich handelt", argumentiert Ralf W. Barth. Sein Vorstoß zeigt, in welchem Zwiespalt der Verbraucherschutz steckt.
Nach dem ersten Solvency-II-Bericht liegen drei Lebensversicherer unter der geforderten Solvenzquot…

Märkte & Vertrieb

18.07.2016"Deepwater Horizon" kostet BP knapp 62 Mrd. Dollar
Vor sechs Jahren explodierte die Ölplattform "Deepwater Horizon" im Golf von Mexiko. Nun hat der britische BP-Konzern erstmals eine Kostenrechnung der Katastrophe vorgelegt. Die Schäden belaufen sich auf insgesamt knapp 62 Mrd. Dollar. Doch komplett bleibt das Unternehmen nicht auf der Summe sitzen: Steuerliche Effekte drücken die Rechnung  auf 44,0 Mrd. Dollar.
Vor sechs Jahren explodierte die Ölplattform "Deepwater Horizon" im Golf von Mexiko. Nun hat der …
18.07.2016Vermittlervereinigung setzt Bafin unter Druck
Nach einem Bafin-Bericht zur Bedeckungssituation deutscher Versicherern können drei Akteure die Solvency-II-Kriterien nicht erfüllen. In einem offenen Brief wird die Finanzaufsicht von der Vereinigung zum Schutz von Anlage- und Versicherungsvermittlern (VSAV) nun aufgefordert, die betroffenen Gesellschaften öffentlich zu nennen. VSAV-Vorstand Ralf Werner Barth will daraus eine haftungssichere Beratung ableiten.
Nach einem Bafin-Bericht zur Bedeckungssituation deutscher Versicherern können drei Akteure die …
18.07.2016Blick auf die Börse: Dax legt Atempause ein
Nach einer turbulenten Phase kehren die Märkte zu ihrem Kern-Geschäft zurück. Der Blick in dieser Woche richtet sich auf die Notenbanken und die vor allem in Amerika beginnende Berichtssaison für das zweite Quartal. Und der Brexit? Die politischen Aufräumarbeiten in London sorgen vorerst für Entspannung.
Nach einer turbulenten Phase kehren die Märkte zu ihrem Kern-Geschäft zurück. Der Blick in dieser …
18.07.2016Smarte IT-Lösungen für mehr Effizienz im Versicherungsvertrieb - Sponsored Post -
Die Einbindung leistungsstarker IT-Tools für den Versicherungsvertrieb ist heute eine notwendige Bedingung, um am Markt erfolgreich zu bestehen. Steigende Kundenerwartungen sowie kürzer werdende Innovationszyklen machen eine kontinuierliche Überprüfung der Effizienz des existierenden Vertriebsmodells unabdingbar.
Die Einbindung leistungsstarker IT-Tools für den Versicherungsvertrieb ist heute eine notwendige …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen

18.07.2016Romer neuer Weltbank-Chefökomom
Paul Romer wird neuer Chefökonom der Weltbank. Der Amerikaner ist einer der Schöpfer der neuen Wachstumstheorie und galt immer wieder als Anwärter auf den Nobelpreis. Romer, der aktuell an der Universität New York lehrt, soll Ende des Jahres auf Kaushik Basu nachfolgen, der den Posten seit September 2012 innehatte.
Paul Romer wird neuer Chefökonom der Weltbank. Der Amerikaner ist einer der Schöpfer der neuen …
18.07.2016Agila-Chef Döring: "Hunde sind Teil unserer Kultur"
Versicherer haben ein Herz für Haustiere. Der Trend, Rundum-Sorglos-Pakete für Hunde und Katzen anzubieten, beschert Haustierversicherern neue Kunden und Geschäftsfelder. Im Gespräch mit dem Handelsblatt erläutert der ehemalige FDP-Vorsitzende und Agila-Chef Patrick Döring die Gründe für den Haustier-Boom.
Versicherer haben ein Herz für Haustiere. Der Trend, Rundum-Sorglos-Pakete für Hunde und Katzen …
18.07.2016Zwist bei der Stiftung Gesundheitswissen
Überraschend hat Odette Wegwarth die Stiftung Gesundheitswissen verlassen. Den Vorstandsvorsitz hat Ralf Suhr übernommen. Suhr leitet bereits das Zentrum Qualität in der Pflege. Zusammen mit Wegwarth ist der gesamte Beirat zurückgetreten, darunter der Psychologe Gerd Gigerenzer, Ingrid Mühlhauser vom Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin und Lothar Weißbach von der Stiftung Männergesundheit.
Überraschend hat Odette Wegwarth die Stiftung Gesundheitswissen verlassen. Den Vorstandsvorsitz hat…