Köpfe & Positionen

Walthes wird Vorstandschef des BWV

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
VKB-Chef Frank Walthes ist neuer Vorstandsvorsitzender des Bildungsverbandes der Versicherer. Er tritt damit die Nachfolge von Josef Beutelmann an, der satzungsgemäß sein Ehrenamt nach 18 Jahren im Vorstand niederlegt. Zwölf Jahre davon war Beutelmann Vorsitzender.
Zwei neue Mitglieder sollen die Vorstandsarbeit verstärken: Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen, und Gerhard Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkassen-Versicherung Sachsen, wurden ab sofort in das Gremium gewählt. Ausgeschieden ist satzungsgemäß Gerd Borggrebe, der auch sein Mandat bei der Provinzial niederlegen wird. (vwh/ku)
Bild: Frank Walthes, Vorstandsvorsitzender der Versicherungskammer Bayern übernimmt auch den Vorsitz des Berufsbildungswerks der Versicherer. (Quelle: BWV)
BWV · Josef Beutelmann · Gerhard Müller · Andreas Eurich · Frank Walthes · Gerd Borggrebe
Auch interessant
Zurück
20.05.2019VWheute
CEOs im Leis­tungs­check: Wer ist der beste Versi­che­rungs­chef Deutsch­lands? Heute Platz 5 Wie gut performen die Spitzenmanager der …
CEOs im Leis­tungs­check: Wer ist der beste Versi­che­rungs­chef Deutsch­lands? Heute Platz 5
Wie gut performen die Spitzenmanager der Versicherungsbranche? Wie innovativ agieren sie? Was macht ihren Führungsstil aus? Und wie kommen sie außen an? Unter diesen Aspekten prüft die …
26.04.2019VWheute
Franz Josef Hahn verstärkt Geneva Asso­cia­tion Der CEO des Rückversicherers Peak Re unterstützt künftig den Think Tank für "strategically important …
Franz Josef Hahn verstärkt Geneva Asso­cia­tion
Der CEO des Rückversicherers Peak Re unterstützt künftig den Think Tank für "strategically important insurance and risk management issues". Dafür wird Hahn ein Mitglied der Geneva Association (GA).
25.04.2019VWheute
"Ein gutes Gehalt ist die Basis" In Deutschland sind die Einkommensunterschiede zwischen den Regionen weiterhin sehr hoch. Dabei verdienen …
"Ein gutes Gehalt ist die Basis"
In Deutschland sind die Einkommensunterschiede zwischen den Regionen weiterhin sehr hoch. Dabei verdienen vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer in der Versicherungsbranche verdienen überdurchschnittlich gut. Welche Rolle das Gehalt bei der …
23.04.2019VWheute
"Warum das Poten­zial der Frauen links liegen lassen?" Theoretisch sind Frauen in Deutschland seit 1949 gleichberechtigt - zumindest per Gesetz. Doch …
"Warum das Poten­zial der Frauen links liegen lassen?"
Theoretisch sind Frauen in Deutschland seit 1949 gleichberechtigt - zumindest per Gesetz. Doch das spiegelt sich in der heutigen, modernen Arbeitswelt noch nicht wider, insbesondere in den obersten Führungsriegen deutscher …
Weiter