Köpfe & Positionen

Walthes wird Vorstandschef des BWV

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
VKB-Chef Frank Walthes ist neuer Vorstandsvorsitzender des Bildungsverbandes der Versicherer. Er tritt damit die Nachfolge von Josef Beutelmann an, der satzungsgemäß sein Ehrenamt nach 18 Jahren im Vorstand niederlegt. Zwölf Jahre davon war Beutelmann Vorsitzender.
Zwei neue Mitglieder sollen die Vorstandsarbeit verstärken: Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen, und Gerhard Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkassen-Versicherung Sachsen, wurden ab sofort in das Gremium gewählt. Ausgeschieden ist satzungsgemäß Gerd Borggrebe, der auch sein Mandat bei der Provinzial niederlegen wird. (vwh/ku)
Bild: Frank Walthes, Vorstandsvorsitzender der Versicherungskammer Bayern übernimmt auch den Vorsitz des Berufsbildungswerks der Versicherer. (Quelle: BWV)
BWV · Josef Beutelmann · Gerhard Müller · Andreas Eurich · Frank Walthes · Gerd Borggrebe