Märkte & Vertrieb

BdV klagt gegen Hausratversicherung der Axa

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Eine Unterlassungsklage beim Landgericht Köln hat der Bund der Versicherten e. V. (BdV) gegen die Axa Versicherung eingereicht. Grund dafür ist nach Angaben des Bundes der Versicherten die in der Hausratversicherung verwendete Klausel zur "Stehlgutliste".
Zum Hintergrund: Axa und andere Anbieter werfen laut BdV Verbrauchern des Öfteren vor, die Liste sei nicht ausreichend detailliert oder nicht unverzüglich vorgelegt worden. Dann erfolgten Leistungskürzungen. Nach Ansicht des BdV verstößt die Klausel gegen das Transparenzgebot und ist aufgrund fehlender Klarheit und Verständlichkeit unwirksam. BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein: "Ziel der Klage ist, dass die Klausel in Neuverträgen nicht mehr verwendet wird und auch bei bestehenden Verträgen keine Anwendung mehr findet."
Der Versicherungsnehmer ist im Versicherungsfall verpflichtet, die Klausel zu beachten und "unverzüglich ein Verzeichnis aller abhandengekommenen Sachen (Stehlgutliste)“ einzureichen. Bei Nichtbeachtung kann der Versicherer die Leistungen kürzen. "Es ist unklar, welche Anforderungen an diese Stehlgutliste gestellt werden, insbesondere wie detailliert diese Liste sein muss", sagt Kleinlein. Diese Unstimmigkeiten will der Verbraucherschutzverein jetzt vor Gericht klären lassen. (vwh/mvd)
Bildquelle: Thorben Wengert / pixelio.de
Axa · Bund der Versicherten · Axel Kleinlein
Auch interessant
Zurück
11.02.2019VWheute
Ist das Kopf­kissen der bessere Riester-Plan? Schwark liefert sich Wort­ge­fecht mit Klein­lein Streitthema Riester! Auf seiner Jahrespressekonferenz …
Ist das Kopf­kissen der bessere Riester-Plan? Schwark liefert sich Wort­ge­fecht mit Klein­lein
Streitthema Riester! Auf seiner Jahrespressekonferenz nahm sich GDV-Präsident Wolfgang Weiler dem Thema an und brachte es zurück auf die Agenda. Der Bund der Versicherten (BdV) nahm …
31.01.2019VWheute
Fibro­my­algie-Erkrankter klagt BU-Police erfolg­reich gegen Axa ein Die Berufsunfähigkeitspolice gehört zu den Versicherungszweigen, in denen am …
Fibro­my­algie-Erkrankter klagt BU-Police erfolg­reich gegen Axa ein
Die Berufsunfähigkeitspolice gehört zu den Versicherungszweigen, in denen am häufigsten geklagt wird, so der Glaube vieler Menschen. Dabei sind es meist Einzelfälle, die diese Perzeption füttern - wie dieser Fal…
18.01.2019VWheute
Klein­lein wirft Lebens­ver­si­che­rern Schein­hei­lig­keit vor Die Garantiezusagen der Lebensversicherer scheinen Axel Kleinlein offensichtlich …
Klein­lein wirft Lebens­ver­si­che­rern Schein­hei­lig­keit vor
Die Garantiezusagen der Lebensversicherer scheinen Axel Kleinlein offensichtlich ein Dorn im Auge zu sein. "Die Versicherungsbranche benutzt den Begriff "Garantie" als Euphemismus für ihre eigene Unfähigkeit, …
14.01.2019VWheute
Das Impe­rium klagt zurück: VW will Regress von Ex-Manager Der durch den Abgasskandal beschädigte VW-Konzern verklagt Oliver Schmidt. Der ehemalige …
Das Impe­rium klagt zurück: VW will Regress von Ex-Manager
Der durch den Abgasskandal beschädigte VW-Konzern verklagt Oliver Schmidt. Der ehemalige Manager habe wegen seiner Beteiligung einen Anteil daran, dass der Konzern in den Vereinigten Staaten Milliarden an Strafen zahlen …
Weiter