Märkte & Vertrieb

Systemrelevante Versicherer in China gesucht

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Chinesische Versicherungsaufsicht will noch in diesem Jahr eine Liste der systemrelevanten Versicherer veröffentlichen. Die Circ hat 16 große Versicherer aufgefordert, entsprechende Daten zur Verfügung zu stellen.
Unter anderem sollen laut Asia Insurance Review People’s Insurance Company of China, die China Life, die Ping An sowie die Anbang Auskünfte über ihre mögliche Auswirkung auf die Finanzstabilität Chinas erteilen. Laut der internationalen Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden IAIS ist die Ping An der einzige weltweit systemrelevante Versicherer aus dem Reich der Mitte. (vwh/ku)
Ping An · IAIS
Auch interessant
Zurück
23.01.2019VWheute
Die Folgen des Ping An-Enga­ge­ments auf den deut­schen Versi­che­rungs­markt Schritt für Schritt nähert sich Ping An dem deutschen Versicherungsmarkt…
Die Folgen des Ping An-Enga­ge­ments auf den deut­schen Versi­che­rungs­markt
Schritt für Schritt nähert sich Ping An dem deutschen Versicherungsmarkt. Das glaubt René Schoenauer, Product Marketing Manager bei Guidewire Software. Die Branche müsse sich bewegen, um den Anschluss …
04.12.2018VWheute
Chine­si­sche Versi­cherer geraten wegen Genma­ni­pu­la­tionen in die Kritik Die Nachricht über Genmanipulation am Menschen von He Jiankui in China …
Chine­si­sche Versi­cherer geraten wegen Genma­ni­pu­la­tionen in die Kritik
Die Nachricht über Genmanipulation am Menschen von He Jiankui in China hat jüngst weltweit für Kritik und Empörung gesorgt. Auch 122 namenhafte chinesische Wissenschaftler kritisieren das Experiment in …
21.11.2018VWheute
Pfle­ge­krise: Neues Düssel­dorfer Modell beschleu­nigt Perso­nal­ge­win­nung aus Dritt­staaten Der "Notstand" in der Pflege ist längst Realität…
Pfle­ge­krise: Neues Düssel­dorfer Modell beschleu­nigt Perso­nal­ge­win­nung aus Dritt­staaten
Der "Notstand" in der Pflege ist längst Realität. Aktuell sind laut Bundesregierung in den Bereichen Pflege- und Klinikpersonal 35.000 Stellen unbesetzt, 25.000 davon für …
20.11.2018VWheute
Nach Hannover Rück und Signal Iduna: Ping An über­schüttet Finleap mit frischem Kapital Der Fintech Company Builder Finleap darf sich über einen …
Nach Hannover Rück und Signal Iduna: Ping An über­schüttet Finleap mit frischem Kapital
Der Fintech Company Builder Finleap darf sich über einen neuen Geldregen freuen - und das nicht zu knapp. Wie das Unternehmen zu Wochenbeginn mitteilte, beteiligt sich vom Ping An Global …
Weiter