Märkte & Vertrieb

Preis und Leistung bei Tierhalterhaftpflicht entscheidend

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
In der Tierhalterhaftpflicht ist nicht allein der Preis entscheidend. Nach einem Vergleich bei einem der einschlägigen Portale empfiehlt die Redaktion von Finanztip.de einen Blick auf die Leistungen. Wer dann noch die Versicherungsbedingungen konsultiert, entscheidet sich mitunter nicht unbedingt für den günstigsten Anbieter.
Die Deckungssumme empfiehlt Finanztip bei einer Summe von mindestens fünf Mio. Euro. "Wer in einer Mietwohnung lebt, sollte Mietschäden unbedingt mitversichern", sagt Annika Krempel, Versicherungsexpertin von Finanztip. "Diese Schäden deckt eine gute Police ab." Die Versicherung zahlt dann, wenn der Hund etwa beim Hochspringen die Tür zerkratzt.
Vergleichsportale wie Finanzen.de würden ausschließlich nach dem Preis gehen, schränkt Krempel ein. Gerade bei Punkten wie der Deckung von Vermögensschäden sei der Leistungsumfang entscheidend. (vwh/ku)
Finanztip · Annika Krempel
Auch interessant
Zurück
03.12.2018VWheute
Wie das Spiel Red Dead Redemp­tion 2 die Augen des GDV leuchten lässt In this world, nothing would work without insurance. What we do is essential for…
Wie das Spiel Red Dead Redemp­tion 2 die Augen des GDV leuchten lässt
In this world, nothing would work without insurance. What we do is essential for society", sagt einmal  Ulrich Reinholdt, kürzlich verstorbener Manager von AIG. Das gilt auch für die Videospielewelt, …
07.11.2018VWheute
Flüch­tiger Hund verur­sacht Zug-Schaf-Kolli­sion 51 Schafe sowie je ein Hund und Zug – das sind die Bestandteile einer für Tierliebhaber schwer zu …
Flüch­tiger Hund verur­sacht Zug-Schaf-Kolli­sion
51 Schafe sowie je ein Hund und Zug – das sind die Bestandteile einer für Tierliebhaber schwer zu verdauenden Geschichte und ein Beweis, warum sowohl eine Tierhalterhaftpflicht wie auch eine Betriebshaftpflicht-Versicherung …
18.06.2018VWheute
Sturz vom Kamel kostet 70.000 Euro Das Tierreich scheint sich gegen die Versicherungs- und Menschenwelt verschworen zu haben. Nachdem ein Bauer sich …
Sturz vom Kamel kostet 70.000 Euro
Das Tierreich scheint sich gegen die Versicherungs- und Menschenwelt verschworen zu haben. Nachdem ein Bauer sich kürzlich bei Aufstellen einer Wühlmäuse- Schussfalle das Gehör schredderte, VWheute berichtete, ist jetzt eine Frau vom Kamel …
04.05.2018VWheute
IGeL: Frag­wür­dige medi­zi­ni­sche Leis­tung? Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) sind für Arztpraxen ein durchaus lukrativer Zusatzverdienst. …
IGeL: Frag­wür­dige medi­zi­ni­sche Leis­tung?
Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) sind für Arztpraxen ein durchaus lukrativer Zusatzverdienst. Der medizinische Nutzen entsprechender Angebote ist unter Experten hingegen umstritten. So wertet der Medizinische Dienst der …
Weiter