Schlaglicht

Ergo-Chef: "Reisen sind ein geeignetes Incentive"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ergo-Chef Markus Rieß erklärt den Sex-Skandal um die Reise nach Budapest für endgültig abgeschlossen und sieht im Interview mit der Wirtschaftswoche das Unternehmen gegen derart Ungemach gewappnet: "Seit Bekanntwerden des Skandals 2011 hat Ergo sehr viel getan, damit so etwas nie mehr passiert, in Schulungen investiert, mehr Leute in der internen Revision, Kontrollen verschärft."
Incentive-Reisen wird es laut Markus Rieß aber weiter geben: "Reisen sind grundsätzlich ein geeignetes Incentive, weil man dort sehr gute fachliche Gespräche führen kann und die Teilnehmer voneinander lernen", wird der Ergo-Chef von der Wiwo zitiert. Dort werde zwar gefeiert, allerdings fänden derartige Reisen heute üblicherweise mit Partner statt.
Indes prüft der Düsseldorfer Konzern seine Töchter im Ausland. "Die bisherige Strategie für das Auslandsgeschäft konzentriert sich auf Südostasien und Osteuropa", sagt Rieß. Das gelte zunächst einmal weiter. "Aber ich schaue mir bis Jahresende unsere Auslandstöchter genau an und will klären, wo Anpassungen nötig sind." Im Herbst will er hier genaueres verkünden, wie er jüngst bei einem Strategiegespräch verkündet hat. (vwh/ku)
Bild: Markus Rieß, Vorstandsvorsitzender des Ergo-Konzerns. (Quelle: Ergo)
Auch interessant
Zurück
04.07.2018VWheute
Göker: "Mir geht's ausge­zeichnet. Nur reisen kann ich nicht" Der Fuhrpark der MEG umfasste zu seinen besten Zeiten 14 Ferrari für die besten Verkäufe…
Göker: "Mir geht's ausge­zeichnet. Nur reisen kann ich nicht"
Der Fuhrpark der MEG umfasste zu seinen besten Zeiten 14 Ferrari für die besten Verkäufer, 23 Porsche standen für die zweite Riege bereit. "Ich war jung und hatte unendlich viel Kohle. Geld bedeutet nichts anderes, als…
03.03.2017VWheute
Deut­sche Reise­welt­meister reisen anders Die Deutschen sind gemeinhin als Reiseweltmeister bekannt. So haben die mehrtägigen Urlaubs- und …
Deut­sche Reise­welt­meister reisen anders
Die Deutschen sind gemeinhin als Reiseweltmeister bekannt. So haben die mehrtägigen Urlaubs- und Privatreisen im vergangenen Jahr erneut zugenommen. Demnach gaben die Bundesbürger im vergangenen Jahr für ihre Urlaubs- und Privatreisen …
23.06.2016VWheute
Auto­ma­ti­sie­rung für effi­zi­entes Vertriebs­netz­werk – Spon­sored Post - "Während jeder Marktlage ist ein leistungsstarker Vertrieb im Innen- und…
Auto­ma­ti­sie­rung für effi­zi­entes Vertriebs­netz­werk – Spon­sored Post -
"Während jeder Marktlage ist ein leistungsstarker Vertrieb im Innen- und Außendienst von entscheidender Bedeutung für den unternehmerischen Erfolg", stellt Anna M. Lik, Produktspezialist von Comarch fes…
13.06.2016VWheute
Auto­ma­ti­sie­rung für effi­zi­entes Vertriebs­netz­werk - Spon­sored Post "Während jeder Marktlage ist ein leistungsstarker Vertrieb im Innen- und …
Auto­ma­ti­sie­rung für effi­zi­entes Vertriebs­netz­werk - Spon­sored Post
"Während jeder Marktlage ist ein leistungsstarker Vertrieb im Innen- und Außendienst von entscheidender Bedeutung für den unternehmerischen Erfolg", stellt Anna M. Lik, Produktspezialist von Comarch fest…
Weiter