Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
06.07.2016

Schlaglicht

06.07.2016NRW plant autonome Teststrecke in Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen plant eine Teststrecke für autonome Fahrzeuge in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Dies berichtet die Rheinische Post in ihrer heutigen Ausgabe. "Für ein innerstädtisches Projekt in Düsseldorf ist das Ministerium derzeit mit dem Bundesverkehrsministerium in Gesprächen", wird eine Sprecherin von NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) zitiert.
Nordrhein-Westfalen plant eine Teststrecke für autonome Fahrzeuge in der Landeshauptstadt Düsseldor…
06.07.2016Bauern erwarten durchschnittliche Erträge
"Die deutschen Bauern blicken zuversichtlich auf die in diesen Tagen beginnende Getreideernte", konstatiert der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied. Zwar liegen die Preise an den Getreidemärkten noch unter Vorjahresniveau, haben sich aber angesichts gestiegener Exportnachfrage stabilisiert, heißt es bei der Südwestpresse.
"Die deutschen Bauern blicken zuversichtlich auf die in diesen Tagen beginnende Getreideernte", …
06.07.2016Wirtschaftskriminalität im Fokus
Unternehmen betrachten ihre Reaktionsfähigkeit auf wirtschaftskriminelle Handlungen zunehmend kritisch und erkennen Versäumnisse beim Umgang mit Wirtschaftskriminalität, sagt KPMG Chef-Forensiker Alexander Geschonneck. Einen deutlich breiter angelegten Präventionsansatz stellt er bei den Unternehmen fest, die KPMG zur aktuellen Studie in Sachen Wirtschaftskriminalität befragt hat.
Unternehmen betrachten ihre Reaktionsfähigkeit auf wirtschaftskriminelle Handlungen zunehmend …
06.07.2016Gebrochener Fuß ist nicht automatisch ein Arbeitsunfall
Bricht sich ein Arbeitnehmer bei der Arbeit im heimischen Büro den Fuß, muss der jeweilige Arbeitgeber nicht dafür haften. Dies entschied das Bundessozialgericht. Anders sehe es hingegen bei Unfällen während der Weihnachtsfeier aus, berichtet das Nachrichtenmagazin Spiegel Online. Demnach seien auch Mitarbeiter während Weihnachtsfeiern einer kleineren Abteilung unter bestimmten Voraussetzungen gesetzlich unfallversichert.
Bricht sich ein Arbeitnehmer bei der Arbeit im heimischen Büro den Fuß, muss der jeweilige …
06.07.2016"Risiko für Cyberkriminelle überschaubar"
"Wirtschaftskriminalität ist ein Fluch für die Volkswirtschaft", warnt KPMG Chef-Forensiker Alexander Geschonneck. "Der jährliche Schaden, der durch wirtschaftskriminelle Handlungen insgesamt entsteht, ist nach unserer Schätzung mittlerweile auf rund 100 Mrd. Euro angestiegen." 36 Prozent der Unternehmen in Deutschland waren in den letzten beiden Jahren Opfer von Wirtschaftskriminalität.
"Wirtschaftskriminalität ist ein Fluch für die Volkswirtschaft", warnt KPMG Chef-Forensiker …

Märkte & Vertrieb

06.07.2016Wirbel um "Abwehrprämien" für Motorradfahrer
Versicherer wollen in der Regel keine Motorradfahrer versichern und nutzen zur Kundenabwehr hohe Tarife, berichtet die Rheinische Post in ihrer Online-Ausgabe. Die "Abwehrprämien" sorgen für einen enorm hohen Preisunterschied bei den Anbietern von Haftpflicht, Teil- und Vollkaskoversicherungen.
Versicherer wollen in der Regel keine Motorradfahrer versichern und nutzen zur Kundenabwehr hohe …
06.07.2016Nutzerbasierte Versicherung für die Kfz-Flotte
Für Flottenbetreiber könnte die nutzungsbasierte Versicherung - vom LKW bis zum PKW - große Kosteneinsparungen bedeuten. Das stellt Tomtom-Experte Thomas Becher in seinem Beitrag für VWheute fest. Die Verfügbarkeit von erweiterten Fahrdaten – zum Beispiel wo, wann und wie das Fahrzeug betrieben wurde – ermöglicht es, die Angebote individueller zu gestalten.
Für Flottenbetreiber könnte die nutzungsbasierte Versicherung - vom LKW bis zum PKW - große …
06.07.2016Vermittler setzen weiter auf Riester
Zwei Drittel der Versicherungsvermittler sind ungeachtet der politischen Diskussionen um die Riester-Rente der Ansicht, dass der Absatz dieser Produkte konstant bleiben oder sogar noch steigen werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Versicherungsgruppe die Bayerische zusammen mit V.E.R.S. Leipzig und Fred Wagner vom Institut für Versicherungslehre an der Universität Leipzig.
Zwei Drittel der Versicherungsvermittler sind ungeachtet der politischen Diskussionen um die …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

06.07.2016Aegon investiert in Mikrofinanz
Der niederländische Versicherer Aegon will erstmals in Develpoment Investments investieren. Nach Unternehmensangaben kam der Risiko- und Kapitalausschuss zu dem Schluss, dass Mikrofinanzanlagen das Anlageportfolio von Aegon sehr gut ergänzen: "Im aktuellen Niedrigzinsumfeld bieten Mikrofinanzanlagen eine attraktive Rendite, akzeptable Risiken und Laufzeiten sowie eine minimale Korrelation zu den anderen Anlageklassen, in die Aegon investiert."
Der niederländische Versicherer Aegon will erstmals in Develpoment Investments investieren. Nach …
06.07.2016Grenke Bank investiert in Finanzchef24
Die Grenke Bank beteiligt sich gemeinsam mit den Altgesellschaftern Target Partners, HW Capital und Mercura Capital mit vier Mio. Euro an Finanzchef24, nach eigenen Angaben der erste digitale Versicherungsmakler für Unternehmen und Selbständige in Deutschland. Das Münchener InsurTech-Unternehmen Finanzchef24 betriebt ein gleichlautendes Online-Finanz-Portal für Gewerbekunden.
Die Grenke Bank beteiligt sich gemeinsam mit den Altgesellschaftern Target Partners, HW Capital und…
06.07.2016Monuta versichert Bestattung im Ausland
Die Monuta Versicherungen haben ein neues Leistungspaket für Versicherungen im Ausland auf den Markt gebracht. Mit dem sogenannten "Heimatpaket" können sollen Kunden bei Abschluss alle Details für eine Rückführung und die Bestattung in ihrem Herkunftsland festlegen können. Der neue Tarif ergänzt nach Unternehmensangaben ab sofort die bestehenden Leistungspakete Basis, Komfort und Premium.
Die Monuta Versicherungen haben ein neues Leistungspaket für Versicherungen im Ausland auf den …

Köpfe & Positionen

06.07.2016Wirtz verlässt Dual Deutschland
Michael Wirtz, Geschäftsführer der Dual Deutschland GmbH für Financial Lines Versicherungen, wird das Unternehmen Ende September 2016 verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Wirtz gehört dem Unternehmen seit neun Jahren an und begann seine Karriere dort zunächst als Underwriter.
Michael Wirtz, Geschäftsführer der Dual Deutschland GmbH für Financial Lines Versicherungen, wird …
06.07.2016"Märkte befinden sich in Extremsituation"
Auch wenn sich risikoreiche Anlagen Anfang der Woche erholt haben, netto sind die Renditen für Staatsanleihen seit dem Ergebnis des Referendums in Großbritannien über den Verbleib in der EU gefallen und die Renditeaufschläge auf dem Anleihemarkt sind größer geworden. "Das schafft eine interessante Situation für Investoren, die sich nach kurzfristigen Anlagen umschauen", meint Chris Iggo von Axa Investment Managers.
Auch wenn sich risikoreiche Anlagen Anfang der Woche erholt haben, netto sind die Renditen für …
06.07.2016"Eiopa engt Spielraum ein"
Der Gesamtverband der deutschen Versicherer kritisiert das aktuelle Papier zur Ausarbeitung von IDD. "Die europäische Vertriebsrichtlinie IDD lässt den EU-Mitgliedsstaaten ausdrücklich Entscheidungsspielräume bei der Ausgestaltung der Vertriebsvergütung. Der Konsultationsvorschlag der Eiopa engt diesen Spielraum ein und könnte zu einem faktischen Provisionsverbot führen", warnt GDV-Geschäftsführer Axel Wehling.
Der Gesamtverband der deutschen Versicherer kritisiert das aktuelle Papier zur Ausarbeitung von IDD…