Köpfe & Positionen

Generali Holding Vienna erweitert Vorstand

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Axel Sima (52) wurde zum 1. Juli 2016 zum neuen Vorstand der Generali Holding Vienna und der Generali Versicherung bestellt. Nach Unternehmensangaben wird der studierte Betriebswirt das neue Vorstandsressort Investments verantworten. Als Chief Investment Officer der Generali Gruppe Österreich ist er zudem für die gesamte Vermögensveranlagung (Wertpapiere als auch Immobilien) zuständig.
Sima wechselte 1998 als Senior Portfolio Manager in die damalige Generali Vermögens- und Immobilienverwaltungs AG. Von 2001 an leitete er laut Generali die Abteilung Asset Management. 2003 wurde Sima Sprecher der Geschäftsführung der konzessionierten Wertpapierfirma Generali Capital Management GmbH, der zentralen Asset Management Gesellschaft der Generali Gruppe Österreich.
Daneben verantwortete er von 2014 bis 2015 als Chief Investment Officer auch die Veranlagungsaktivitäten der Generali in Zentral- und Osteuropa. Seit 2015 ist Sima Chief Investment Officer der Generali Gruppe Österreich.
"Wir freuen uns sehr, mit Axel Sima einen weiteren sehr erfahrenen Manager im Vorstand zu haben, auf dessen Expertise die Generali seit knapp 20 Jahren zählen kann. Mit dieser Veränderung entsprechen wir in einem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld der Wichtigkeit der Veranlagung für den Unternehmenserfolg und tragen den regulatorischen Rahmenbedingungen Rechnung", kommentiert der östereichische Generali-Chef Alfred Leu die Personalentscheidung. (vwh/td)
Bild: Axel Sima, neuer Investment-Vorstand der Generali Holding Vienna und der Generali Versicherung (Quelle: Generali)
Generali Holding Vienna · Axel Sima
Auch interessant
Zurück
28.08.2019VWheute
VIG legt bei den Prämien und dem Gewinn deut­lich zu Die Vienna Insurance Group (VIG) hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2019 sowohl…
VIG legt bei den Prämien und dem Gewinn deut­lich zu
Die Vienna Insurance Group (VIG) hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2019 sowohl bei den Prämieneinnahmen als auch beim Gewinn deutlich zugelegt. So stiegen die Beitragseinnahmen in allen Sparten - …
12.08.2019VWheute
Riesen Wachstum bei der Ammer­länder – die Vorstände Axel Eilers und Gerold Saat­hoff im Inter­view Der Ammerländer Versicherungsverein knackt die 600…
Riesen Wachstum bei der Ammer­länder – die Vorstände Axel Eilers und Gerold Saat­hoff im Inter­view
Der Ammerländer Versicherungsverein knackt die 600.000er Marke bei Kunden. Vor fünf Jahren waren es rund 247.000. Zeit, über diesen erstaunlichen Aufschwung zu sprechen. Ein …
30.07.2019VWheute
Klein­lein fordert "schär­feren Kisten­de­ckel" für PEPP Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten (BdV), rührt erneut die …
Klein­lein fordert "schär­feren Kisten­de­ckel" für PEPP
Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten (BdV), rührt erneut die Werbetrommel für die EU-Standardrente PEPP: "Ein solches Produkt ist überfällig". Allerdings gelte es zu diskutieren, wie die …
23.07.2019VWheute
"Ohne Politik wären LV-Versi­cherer pleite gegangen" – haben die Unter­nehmen das Schlimmste hinter oder noch vor sich? Unfallgeschäft lohnt sich, …
"Ohne Politik wären LV-Versi­cherer pleite gegangen" – haben die Unter­nehmen das Schlimmste hinter oder noch vor sich?
Unfallgeschäft lohnt sich, Lebensversicherung nicht (mehr). Das ist in der Branche Allgemeingut. Was soll also bei einer Untersuchung von Assekurata zum Thema …
Weiter