Köpfe & Positionen

Allianz: Neuer Vorstand für Automotive-Tochter

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Jörg Hipp (40) übernimmt zum 1. Juli 2016 das Automotive-Geschäft der Allianz. Der promovierte Versicherungswissenschaftler gehört dem Konzern seit 2007 an. Seitdem hatte er verschiedene Leitungsfunktionen inne und fungiert derzeit als Leiter Privat Sach/Haft in der Allianz Versicherungs-AG. Hipp übernimmt das Ressort vom Vorstandsvorsitzenden Joachim Müller (44), der diese Funktion kommissarisch ausgeübt hatte.
"Jörg Hipp bringt eine langjährige und tiefe Expertise im Produktmanagement wie im Underwriting mit", kommentiert Müller die Personalentscheidung und ergänzt: "Mit seinen derzeit zehn Kooperationspartnern ist das deutsche Automotive-Geschäft für uns ein bedeutender Wachstumstreiber."
"Mit Jörg Hipp holen wir uns einen ausgewiesenen Experten in das Global Automotive Führungsteam, um das Geschäft mit den Automobilherstellern im Kernmarkt Deutschland weiter zu fokussieren und auf Wachstumskurs zu halten. Damit bestätigen wir unseren Anspruch, strategischer Partner der Automobilindustrie zu sein", kommentiert Claudius Leibfritz (41), CEO Allianz Global Automotive, die Berufung Hipps. (vwh/td)
Bild: Jörg Hipp, neuer Vorstand der Allianz Global Automotive (Quelle: Allianz)
Allianz · Joachim Müller · Jörg Hipp
Auch interessant
Zurück
17.09.2018VWheute
Sarasin-Bank muss 45 Mio. Euro an Droge­rie­un­ter­nehmer Müller zahlen Der Cum-Ex-Skandal kommt die betroffenen Kreditinstitute offensichtlich teuer …
Sarasin-Bank muss 45 Mio. Euro an Droge­rie­un­ter­nehmer Müller zahlen
Der Cum-Ex-Skandal kommt die betroffenen Kreditinstitute offensichtlich teuer zu stehen. Aktuelles Beispiel: Die Schweizer Bank J. Safra Sarasin muss dem Drogerieunternehmer Müller nun rund 45 Mio. Euro …
11.09.2018VWheute
Allianz-Vorstand Hipp: Keine voll­au­to­ma­ti­sierten Autos in fünf bis zehn Jahren Wie sieht die Kfz-Versicherung der Zukunft aus? Und welche …
Allianz-Vorstand Hipp: Keine voll­au­to­ma­ti­sierten Autos in fünf bis zehn Jahren
Wie sieht die Kfz-Versicherung der Zukunft aus? Und welche Auswirkungen hat der technologische Fortschritt für die Risikobewertung der Versicherer. VWheute hat Jörg Hipp, Allianz-Vorstand für das …
18.07.2018VWheute
Munich Re: Ergo-CFO Chris­toph Jurecka folgt auf Jörg Schneider Übergabe des Staffelstabes bei der Munich Re: Finanzvorstand Jörg Schneider scheidet …
Munich Re: Ergo-CFO Chris­toph Jurecka folgt auf Jörg Schneider
Übergabe des Staffelstabes bei der Munich Re: Finanzvorstand Jörg Schneider scheidet nach mehr als 18 Jahren zum Jahresende beim Rückversicherer auf eigenen Wunsch aus. Nachfolger des Betriebswirtes und Juristen soll…
30.04.2018VWheute
Schmidt-Trenz ist neuer Verwal­tungsrat der Baloise Hans-Jörg Schmidt-Trenz ist am vergangenen Freitag auf der Generalversammlung der Baloise Group …
Schmidt-Trenz ist neuer Verwal­tungsrat der Baloise
Hans-Jörg Schmidt-Trenz ist am vergangenen Freitag auf der Generalversammlung der Baloise Group zum neuen Mitglied des Verwaltungsrates gewählt worden. Der 58-Jährige folgt damit auf den bisherigen Vizepräsidenten Werner Kummer…
Weiter