Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
01.07.2016

Schlaglicht

01.07.20161,3 Mio. Schaden: Panzer-Knacker gefasst
49 Fahrkartenautomaten hatten die Panzer-Knacker in die Luft gejagt und dabei rund 60.000 Euro erbeutet. Dabei haben sie rund 1,3 Mio. Euro Sachschaden verursacht. Jetzt wurden die Täter in Harburg gefasst. Die Polizei hat die Wohnungen der mutmaßlichen Ganoven laut Bild gestern gestürmt.
49 Fahrkartenautomaten hatten die Panzer-Knacker in die Luft gejagt und dabei rund 60.000 Euro …
01.07.2016VWheute in Zahlen: Drei Jahre Schlagzeilen und Hintergründe
Wissen vernetzt, transformiert in die Praxis. In rund 16.600 Beiträgen hat die Redaktion ins Netz der Versicherungsbranche geschickt. Rund 11.000 Abonnenten sind es aktuell, 744 Ausgaben inklusive Breaking News wurden bis dato verschickt.
Wissen vernetzt, transformiert in die Praxis. In rund 16.600 Beiträgen hat die Redaktion ins Netz …
01.07.2016IWF sieht Lebensversicherer gefährdet
Der Internationale Währungsfonds sieht in den niedrigen Zinsen nicht nur eine Gefahr für die Banken. Diese könnten auch für viele Lebensversicherer zur Gefahr werden, warnt der IWF laut Nachrichtenportal tagesschau.de. Demnach fordern die Ökonomen von der deutschen Finanzaufsicht, den Versicherungssektor "eng zu beobachten" sowie von angeschlagenen Unternehmen aus der Branche harte Reformen zu verlangen und die Sicherungsfonds zu kontrollieren.
Der Internationale Währungsfonds sieht in den niedrigen Zinsen nicht nur eine Gefahr für die Banken…
01.07.2016Gleichklang in der Versicherer-PR
Von VWheute-Redakteur Rafael Kurz. Die Broschüre 'Lebensversicherung in Zahlen 2016' verbreitet der GDV mit der Überschrift "Betriebliche Altersversorgung legt deutlich zu". Laut Pressemitteilung stieg die Zahl der Verträge um 1,8 Prozent auf 15,3 Millionen. Vor ziemlich genau einem Jahr kündigte der Verband die Ausgabe 2015 so an: "Mit 15 Millionen Verträgen neuer Höchststand bei der betrieblichen Altersversorgung."
Von VWheute-Redakteur Rafael Kurz. Die Broschüre 'Lebensversicherung in Zahlen 2016' verbreitet der…

Märkte & Vertrieb

01.07.2016USA: Munich Re entwickelt Tablet-App für Hausbesitzer
Die Munich Re hat in Zusammenarbeit mit dem Insurance Institute for Business & Home Safety (IBHS) eine Tablet-App entwickelt, die amerikanischen Hausbesitzern Hilfestellung und Informationen zum Schutz vor Unwetterschäden und Naturkatastrophen geben soll.
Die Munich Re hat in Zusammenarbeit mit dem Insurance Institute for Business & Home Safety …
01.07.2016Erstes kollaboratives Lab der Versicherungswirtschaft gegründet
Im Insurance Innovation Lab arbeiten Versicherer gemeinsam an Lösungen für die Zukunft der Branche. Das Lab startet mit zunächst fünf beteiligten Versicherern am 1. Juli 2016 in Leipzig und soll kleineren und mittelgroßen Versicherern die Möglichkeit bieten, Innovationen schnell und ressourcen-schonend zu entwickeln.
Im Insurance Innovation Lab arbeiten Versicherer gemeinsam an Lösungen für die Zukunft der Branche…
01.07.2016Aktuare schlagen Alarm bei den Pensionskassen
Bei den Pensionskassen gibt es nach Einschätzung des Instituts der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersvorsorge e.V. (IVS) dringend Handlungsbedarf. "Sorgen bereitet uns das, was man im Augenblick nicht sehen kann", sagte IVS-Vorstand Friedemann Lucius am Donnerstag auf der Pressekonferenz der Deutschen Aktuarvereinigung e.V.
Bei den Pensionskassen gibt es nach Einschätzung des Instituts der Versicherungsmathematischen …
01.07.2016Wissen vernetzt - Drei Jahre Nutzwert und Navigation
Seit genau drei Jahren gibt es VWheute, den Tagesreport für die Versicherungswirtschaft. Nutzwert, Orientierung und damit Navigation für den Versicherungstag gibt es pünktlich um 0.04 Uhr. Die Welt aus dem Blickwinkel der Bedeutung für das Geschäft des Versicherns steht im Fokus der mittlerweile 16.600 Meldungen und Dossiers. Mehr als 11.000 Abonnenten schätzen den Service - bei weiter steigender Tendenz.
Seit genau drei Jahren gibt es VWheute, den Tagesreport für die Versicherungswirtschaft. Nutzwert, …
01.07.2016GDV kritisiert Beipackzettel für den Vertrieb
Der GDV kritisiert die aktuelle Ausarbeitung der Verbraucherinformation für Anlageprodukte. Die Europäische Kommission habe die Chance vertan, die Basisinformationsblätter verbraucherfreundlich und praxisgerecht auszugestalten.
Der GDV kritisiert die aktuelle Ausarbeitung der Verbraucherinformation für Anlageprodukte. Die …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen