Köpfe & Positionen

Neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung der Helvetia

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Philipp Gmür wird zum 1. September 2016 neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung der Helvetia Gruppe. Er folgt damit Stefan Loacker (47) nach, der zum 31. August 2016 von dem Amt zurücktreten wird, um sich nach eigenen Angaben neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Gmür fungiert bislang als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Helvetia Schweiz.
"Unter der Führung von Stefan Loacker hat sich die Helvetia Gruppe sehr positiv entwickelt. Mit der Strategie helvetia 20.20 hat Loacker wichtige Weichen für eine erfolgreiche Zukunft von Helvetia gestellt. Er kann seinem Nachfolger ein solides und gestärktes Unternehmen übergeben", Pierin Vincenz, Präsident des Verwaltungsrates, die Personalentscheidung. (vwh/td)
Bild: Philipp Gmür wird neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung der Helvetia (Quelle: Helvetia)
Helvetia · Stefan Loacker · Philipp Gmür