Schlaglicht

Über 100.000 T-Online-Konten geklaut

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Laut Telekom gibt es keinen Hinweis darauf, dass die IT-Systeme gehackt wurden. Doch bis zu 120.000 Zugangsdaten von T-Online-Kunden sind jetzt in Schwarzmarktforen im Internet aufgetaucht. Laut Deutscher Presse-Agentur (dpa) handelt es sich nachweislich um aktuelle Kundendaten, wie Stichproben ergaben.
Die Mailadresse und das zugehörige Passwort kursierten, wie das Unternehmen erklärt. Die betroffenen Kunden indes will die Telekom informiert haben. Unklar ist bis dato, wie die Zugangsdaten geklaut wurden. Insgesamt zählt die Telekom sechs Millionen Mail-Adressen. (vwh/ku)
Bildquelle: Thinkstock
Auch interessant
Zurück
01.02.2018VWheute
Beitrags­plus für Alte Leip­ziger und Provin­zial Nord­west Mit Beginn des Februar öffnen auch die Versicherer ihre Geschäftsbücher und geben einen …
Beitrags­plus für Alte Leip­ziger und Provin­zial Nord­west
Mit Beginn des Februar öffnen auch die Versicherer ihre Geschäftsbücher und geben einen ersten Einblick in ihre Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres. So profitiert die Alte Leipziger vor allem vom Geschäft mit der…
22.09.2017VWheute
"100.000 Hacker­at­ta­cken auf Munich Re täglich" Das eigene IT-Sicherheitsnetz steht bei den Münchenern. Das ist bei täglichen Hackerangriffen in …
"100.000 Hacker­at­ta­cken auf Munich Re täglich"
Das eigene IT-Sicherheitsnetz steht bei den Münchenern. Das ist bei täglichen Hackerangriffen in sechsstelliger Höhe auch nötig. Die Munich Re ist nicht nur Opfer von Cyberattacken, sondern bietet auch Schutz. Vorstand Torsten …
30.08.2017VWheute
Pommes-Brand verur­sacht 100.000 Euro Schaden Die nächtliche Zubereitung von Pommes Frites sorgte in Ludwigsburg für einige Aufregung, nachdem in der …
Pommes-Brand verur­sacht 100.000 Euro Schaden
Die nächtliche Zubereitung von Pommes Frites sorgte in Ludwigsburg für einige Aufregung, nachdem in der Küche dadurch ein Brand ausbrach. Die Feuerwehr rückte gleich mit 21 Leuten aus. Der Schaden liegt laut einem Bericht der …
27.07.2016VWheute
Schwel­len­län­der­ak­tien im Aufwind Dass Investoren ihren Blick verstärkt auf die Schwellenländer richten sollten, glaubt Gonzalo Pángaro, …
Schwel­len­län­der­ak­tien im Aufwind
Dass Investoren ihren Blick verstärkt auf die Schwellenländer richten sollten, glaubt Gonzalo Pángaro, Portfoliomanager Global Emerging Market Equities bei T. Rowe Price. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres haben viele …
Weiter