Schlaglicht

Erster digitaler PKV-Anbieter geht an den Start

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Im ersten Halbjahr 2017 wird voraussichtlich der erste digitale Krankenversicherer in Deutschland an den Start gehen. Wie die Ärztezeitung berichtet, werde das Münchener Unternehmen Ottonova private Voll- und Zusatzversicherungen ausschließlich online verkaufen. Allerdings steht die Genehmigung der Finanzaufsicht Bafin noch aus.
Pate des neuen digitalen Krankenversicherers ist laut Bericht kein Geringerer als der frühere deutsche Reichskanzler Otto von Bismarck. "Er hat schließlich die Krankenversicherung erfunden", wird der Vorstandsvorsitzende Roman Rittweger in der Ärzte Zeitung.
Schwerpunkt des neuen PKV-Anbieters soll das Gesundheitsmanagement sein. "Man muss sich um Kunden kümmern, solange sie noch gesund sind und nicht erst, wenn sie krank werden", ergänzt Rittweger. (vwh/td)
Bildquelle: Digital