Schlaglicht

Lufthansa fliegt nicht mehr nach Venezuela

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Wirtschaftskrise in Venezuela wirkt sich nun auch unmittelbar auf den Flugverkehr in Deutschland aus. Demnach will die Lufthansa heute den Flugverkehr in das südamerikanische Land einstellen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Die Gründe liegen sowohl in der schwierigen wirtschaftlichen Lage als auch den fehlenden Möglichkeiten, lokale Währungsbestände in Dollar zu tauschen, so ein Lufthansa-Sprecher.
Zudem biete Venezuela nur einen sehr schlechten Wechselkurs an, schreibt die FAZ weiter. Dieser führe zu hohen Verlusten bei den in der Landeswährung Bolívar verkauften Tickets. So liegen die Außenstände nach Angaben des Lufthansa-Sprechers in Venezuela in einem dreistelligen Millionenbereich. Zudem sei die Nachfrage nach Flügen in das lateinamerikanische Land gesunken.
Mit ihren Partnern Avianca und Copa Airlines will die deutsche Fluglinie jedoch weiterhin Verbindungen anbieten, berichtet die FAZ. So gebe es von Kolumbien und Panama aus Weiterflüge nach Caracas. (vwh/td)
Bild: Juergen Mai / Lufthansa
Auch interessant
Zurück
09.11.2018VWheute
Zurich zieht sich aus Vene­zuela zurück Die Schweizer Zurich zeigt sich mit den bisherigen Geschäftsergebnissen in diesem Jahr zufrieden. So legte der…
Zurich zieht sich aus Vene­zuela zurück
Die Schweizer Zurich zeigt sich mit den bisherigen Geschäftsergebnissen in diesem Jahr zufrieden. So legte der Versicherer vor allem bei den Beitragseinnahmen in der Lebensparte deutlich zu. Allerdings machen dem Konzern auch die Schäden …
07.03.2018VWheute
Con Air: Luft­hansa um fünf Mio. Dollar beraubt Filmreifer Raub in Brasilien. Mehrere Männer haben die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa an einem …
Con Air: Luft­hansa um fünf Mio. Dollar beraubt
Filmreifer Raub in Brasilien. Mehrere Männer haben die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa an einem Frachtflughafen in Brasilien um fünf Mio. Dollar erleichtert, ohne Verletzte oder Tote. Der Plan war einfach und effektiv, wirft …
01.03.2018VWheute
bAV-Preise verliehen - Sonder­preis für Luft­hansa Bereits zum fünften Mal zeichnet der Deutsche bAV-Preis innovative Unternehmensleistungen im …
bAV-Preise verliehen - Sonder­preis für Luft­hansa
Bereits zum fünften Mal zeichnet der Deutsche bAV-Preis innovative Unternehmensleistungen im Bereich der bAV in Deutschland aus. Die Preisträger wurden im Rahmen der Konferenz "Zukunftsmarkt Altersvorsorge" in Berlin geehrt – …
22.02.2018VWheute
Luft­hansa erhält bAV-Sonder­preis Die Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (Kategorie "Großunternehmen") und das Familienunternehmen …
Luft­hansa erhält bAV-Sonder­preis
Die Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (Kategorie "Großunternehmen") und das Familienunternehmen Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG (Kategorie "kleine und mittlere Unternehmen") haben den Deutschen bAV-Preis 2018 erhalten. Die …
Weiter