Köpfe & Positionen

Neuer Geschäftsführer der Meag AMG

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Harald Lechner wird zum 1. Juli in die Geschäftsführung der Meag Munich Ergo Asset Management GmbH Meag AMG eintreten. Seit 2002 ist er bereits Geschäftsführer der Meag Kapitalanlagegesellschaft Meag KAG.
Harald Lechner ist seit 2001 für die Bereiche Backoffice, Risikocontrolling sowie die Zentral- und Stabsfunktionen verantwortlich. Bevor Lechner in die Geschäftsführung der Meag berufen wurde, war er bei KPMG New York tätig, zuletzt als Partner. Seine Karriere startete Lechner 1991 als Wirtschaftsprüfer mit Schwerpunkt Financial Services bei der KPMG München. (vwh/ku)
Bild: Harald Lechner, ab Juli in der Geschäftsführung der Meag Munich AMG und der Meag KAG. (Quelle: Meag)
Auch interessant
Zurück
09.01.2019VWheute
MEAG: Martin Weit­hofer ist neuer Vertriebs­leiter für Insti­tio­nelle Kunden Martin Weithofer (45) leitet seit Jahresbeginn den Vertrieb …
MEAG: Martin Weit­hofer ist neuer Vertriebs­leiter für Insti­tio­nelle Kunden
Martin Weithofer (45) leitet seit Jahresbeginn den Vertrieb für Institutionelle Kunden bei der Meag. In seiner neuen Funktion ist er künftig für den Ausbau des institutionellen Geschäfts …
30.10.2018VWheute
Wolf­gang Wente wird neuer Geschäfts­führer der MEAG Wolfgang Wente (54) wird zum 1. Januar 2019 neuer Geschäftsführer der Meag. In seiner neuen …
Wolf­gang Wente wird neuer Geschäfts­führer der MEAG
Wolfgang Wente (54) wird zum 1. Januar 2019 neuer Geschäftsführer der Meag. In seiner neuen Funktion soll er Unternehmensangaben zufolge die Verantwortung für den Bereich Fondsmanagement Immobilien übernehmen.  Neben dem …
18.07.2018VWheute
Talanx und Meag inves­tieren in Bahn­ver­kehr Die Talanx will gemeinsam mit der Berenberg-Bank und der Meag, dem Asset-Manager der Munich Re, in den …
Talanx und Meag inves­tieren in Bahn­ver­kehr
Die Talanx will gemeinsam mit der Berenberg-Bank und der Meag, dem Asset-Manager der Munich Re, in den deutschen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) investieren. Das Investment soll über eine Leasingstruktur mit der DAL Deutsche …
09.07.2018VWheute
"Alle Risiken müssen geson­dert berück­sich­tigt werden" Warum haben Finanzierungen von Autobahnen und Windrädern an Bedeutung gewonnen? Weil …
"Alle Risiken müssen geson­dert berück­sich­tigt werden"
Warum haben Finanzierungen von Autobahnen und Windrädern an Bedeutung gewonnen? Weil Versicherer und ihre Asset-Manager angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase nicht nur ihre Risiken breit diversifizieren, sondern dabei …
Weiter