Köpfe & Positionen

Gauß wird Vorstandschef der VPV

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ulrich Gauß (53) soll nächstes Jahr Vorstandsvorsitzender der VPV Versicherungen werden. Damit wird er auch auf diesem Posten der Nachfolger des altersbedingt ausscheidenden Hans Bücken, dessen Vertrag zum 30. Juni 2017 ausläuft.
Ulrich Gauß verantwortet seit Januar 2015 das Vorstandsressort Produktentwicklung und hatte hier die Verantwortung von Hans Bücken übernommen. „Wir wollen sicherstellen, dass der in den vergangenen Jahren erfolgreich eingeleitete Veränderungskurs auf Basis der entwickelten Strategie fortgesetzt und vorangetrieben wird“, erklärt Aufsichtsratschef Rolf Büttner die Entscheidung.
Bild: Ulrich Gauß (53) soll nächstes Jahr Vorstandsvorsitzender der VPV Versicherungen werden. (Quelle: VPV)