Märkte & Vertrieb

Lebensversicherer suchen Wettbewerbsvorteil mit Big Data

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Mit Big Data wollen sich nordamerikanische Lebensversicherer vor allem einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Für Willis Towers Re geht es mehr als der Hälfte der Unternehmen aktuell um eine verbesserte Marktdurchdringung. Dazu werden hauptsächlich Daten aus Verwaltung, Regulierung und Vertrieb ausgewertet. Auch Informationen aus dem Underwriting-Prozess kommen aufs Tableau der Daten-Analytiker.
Die Schadensversicherer sind schon weiter, erklärt Elinor Friedman, die bei Willis Towers Watson Expertin für die nordamerikanische Lebensversicherung zuständig. In den nächsten zwei Jahren wollen Versicherer Predictive Analytics dazu einsetzen, Kundenbeziehungen zu verbessern. Hier sollen perspektivisch individuelle Angebote auf Datenbasis die vertriebliche Situation verbessern können.
Willis Towers Re bezieht sich explizit auf die nordamerikanischen Unternehmen, die offenbar bereits an konkreten Business Cases für Big Data feilen und dennoch im Vergleich zu den Schadenversicherern noch am Anfang der Entwicklung stehen. (vwh/ku)
Bildquelle: Virsh
Willis Towers Re
Auch interessant
Zurück
09.11.2018VWheute
"Verän­de­rungen in der Wert­schöp­fungs­kette bei Leben und Kranken sind deut­lich komplexer als in anderen Sparten" Alte Diskussion, neuer Input: …
"Verän­de­rungen in der Wert­schöp­fungs­kette bei Leben und Kranken sind deut­lich komplexer als in anderen Sparten"
Alte Diskussion, neuer Input: Die Debatte um die Rolle der Insurtechs in der Versicherungsbranche ist mittlerweile so alt wie die Versicherungs-Startups selbst. …
30.10.2018VWheute
Versi­cherer erwarten höhere Verluste durch Cyber­schäden Die steigene Abhängigkeit von neuen Technologien sowie die Zunahme von Cyberangriffen machen…
Versi­cherer erwarten höhere Verluste durch Cyber­schäden
Die steigene Abhängigkeit von neuen Technologien sowie die Zunahme von Cyberangriffen machen auch den Unternehmen immer mehr zu schaffen. Demnach dürften die Verluste durch entsprechende Cybervorfälle in Zukunft noch …
24.10.2018VWheute
Mitar­beiter zur bAV: Zufrie­den­heit über­wiegt, Drittel indif­fe­rent, wenige begeis­tert Gut, geht aber besser – das ist das Stimmungsbild von 200 …
Mitar­beiter zur bAV: Zufrie­den­heit über­wiegt, Drittel indif­fe­rent, wenige begeis­tert
Gut, geht aber besser – das ist das Stimmungsbild von 200 Unternehmen zum Thema betriebliche Altersvorsorge (bAV). Insgesamt seien die Mitarbeiter zufrieden mit der bAV, allerdings nicht b…
04.10.2018VWheute
Digi­ta­li­sie­rung verschlafen - Versi­cherer suchen Koope­ra­tion mit Insur­techs Der Insurtech-Sektor boomt, dabei entstehen neue Formen der …
Digi­ta­li­sie­rung verschlafen - Versi­cherer suchen Koope­ra­tion mit Insur­techs
Der Insurtech-Sektor boomt, dabei entstehen neue Formen der Zusammenarbeit zwischen den etablierten Versicherungsunternehmen und deren Herausforderern. Da ist eine wesentliche Aussage des World …
Weiter