Unternehmen & Management

Allianz ist neuer Hauptsponsor des Museum of Modern Art

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Allianz ist neuer Hauptsponsor von Ausstellungen zeitgenössischer Kunst im Museum of Modern Art. Im Rahmen dieser Partnerschaft sponsort der Versicherer mehrere zeitgenössischen Ausstellungen. "Das Museum of Modern Art ist ein starker Partner, der für unsere Überzeugung steht, dass es ohne Risikobereitschaft und ohne sich auf unbekanntes Terrain zu wagen, keinen Fortschritt gibt," kommentiert Allianz-Chef Oliver Bäte.
Dazu zählen nach Angaben der Allianz Nan Goldins "The Ballad of Sexual Dependency" (1979-2004), Teiji Furuhashis "Lovers" (1994) und Tony Ourslers "Imponderable" (2015–16). Zudem ist Bouchra Khalilis "The Mapping Journey Project" (2008–11) bis Oktober 2016, Teil der Partnerschaft. Die Werke sollen nach Unternehmensangaben von Juni 2016 bis Februar 2017 zu sehen sein.
"Es gehört zur Tradition des Museums, Konversationen zwischen Vergangenheit und Gegenwart anzuregen, zwischen Etabliertem und Experimentellem, wie es die meisten zeitgenössischen Beiträge veranschaulichen", kommentiert Glenn Lowry, Direktor des Museum of Modern Art, die Partnerschaft mit der Allianz. (vwh/td)
Bild: Helene Souza / pixelio.de
Allianz · Museum of Modern Art
Auch interessant
Zurück
11.01.2019VWheute
Kidnap­ping der Queen kommt vor Gericht Es war wohl einer der spektakulärsten Kunstdiebstähle der jüngeren deutschen Geschichte: der Raub der …
Kidnap­ping der Queen kommt vor Gericht
Es war wohl einer der spektakulärsten Kunstdiebstähle der jüngeren deutschen Geschichte: der Raub der wagenradgroßen Münze "Big Maple Leaf" mit dem Bildnis von Königin Elisabeth II. und einem damaligen Goldwert von knapp 3,75 Mio…
06.09.2018VWheute
Keine Versi­che­rung? 200 Jahre brasi­lia­ni­sche Geschichte nur noch Asche Das wohl keinerlei Brandschutz aufweisende Nationalmuseum in Rio de …
Keine Versi­che­rung? 200 Jahre brasi­lia­ni­sche Geschichte nur noch Asche
Das wohl keinerlei Brandschutz aufweisende Nationalmuseum in Rio de Janeiro wurde zum Opfer der durch die Feuerwehr nicht zu bändigenden Flammen. Dies betraf nicht nur das Gebäude, einen nun vom Einsturz …
20.04.2018VWheute
Museum der ältesten Hagel­ver­si­che­rung der Welt Das wahrscheinlich kleinste Versicherungsmuseum der Welt kann man während eines Tagesausfluges ins …
Museum der ältesten Hagel­ver­si­che­rung der Welt
Das wahrscheinlich kleinste Versicherungsmuseum der Welt kann man während eines Tagesausfluges ins mecklenburgische Neubrandenburg entdecken. Hier wurde im Jahr 1797 die heutige Mecklenburgische Versicherungsgruppe gegründet, …
01.06.2017VWheute
TSV 1860: Baye­ri­sche ist nicht mehr Haupt­sponsor Für den Münchener Traditionsverein TSV 1860 endete das Relegationsspiel gegen den bayerischen …
TSV 1860: Baye­ri­sche ist nicht mehr Haupt­sponsor
Für den Münchener Traditionsverein TSV 1860 endete das Relegationsspiel gegen den bayerischen Konkurrenten bekanntlich mit einem sportlichen Desaster: Nach 24 Jahren sind die Löwen nun wieder drittklassig. Allerdings hat der …
Weiter