Unternehmen & Management

HDFC Ergo kauft L&T General Insurance

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
HDFC Ergo hat den indischen Nichtleben-Versicherer L&T General Insurance (LTGI)von Larsen & Toubro Ltd. gekauft. Wie der Düsseldorfer Versicherer am Freitag mitteilte, einigten sich beide Seiten auf einen Kaufpreis von 551 cr indischen Rupien (etwa 74 Mio. Euro). LTGI ist derzeit die Nummer 14 des indischen Versicherungsmarktes. Dessen Portfolio umfasst nach Ergo-Angaben Kfz-, Feuer-, Kranken- und andere Versicherungen für Privatkunden.
Die Netto-Schaden-Quote von LTGI lag 2014/15 bei 72 Prozent, heißt es bei der Ergo weiter. Der indische Marktdurchschnitt liegt bei etwa 82 Prozent. Im letzten Geschäftsjahr lagen die Beitragseinnahmen bei umgerechnet 64 Mio. Euro. LTGI beschäftigt 832 Arbeitnehmer und verfügt über Vertriebskanäle mit über 2.000 Vermittlern.
Mit dem Kauf von LTGI erhalte die HDFC Ergo nach eigenen Angaben den Zugang zu weiteren Verkaufskanälen und steige damit zur Nummer Drei unter den privaten Versicherungsunternehmen im indischen Sachversicherungsmarkt auf. Allein für diesen Markt erwartet der Versicherer nach eigenen Angaben in den nächsten zehn Jahren ein jährliches Wachstum von 15 Prozent. (vwh/td)
Link: Ergo investiert in Thailand (Tagesreport vom 27.05.2016)
Bild: Taj Mahal (Quelle: Katharina Wieland Müller / pixelio.de)
Ergo
Auch interessant
Zurück
02.05.2019VWheute
Allianz will Versi­che­rungs­sparte von L&G kaufen Die Allianz hat ihre Käuferschuhe angezogen. Nach Medienberichten sind die Münchener an der …
Allianz will Versi­che­rungs­sparte von L&G kaufen
Die Allianz hat ihre Käuferschuhe angezogen. Nach Medienberichten sind die Münchener an der Versicherungsparte von L&G interessiert, es ist nicht das einzige Kaufgerücht. Geld ist bei den Blauen ebenso vorhanden wie der Wille…
25.02.2019VWheute
Degussa-Tochter über­nimmt Munich General Insurance Services Der Versicherungsmakler Prinas Montan, Tochterunternehmen der Degussa Bank, übernimmt das…
Degussa-Tochter über­nimmt Munich General Insurance Services
Der Versicherungsmakler Prinas Montan, Tochterunternehmen der Degussa Bank, übernimmt das Münchener Start-up Munich General Insurance Services. Das 2014 gegründete Jungunternehmen bietet Versicherungsmaklern …
14.02.2019VWheute
Swiss Re und Zurich nehmen indi­sche SBI General Insurance ins Visier Die Bevölkerung Indiens wächst und bietet für Versicherer einen beinahe …
Swiss Re und Zurich nehmen indi­sche SBI General Insurance ins Visier
Die Bevölkerung Indiens wächst und bietet für Versicherer einen beinahe unerschöpflichen Markt. Diesen wollen sich nach einem Medienbericht die Swiss Re und Zurich zu Nutze machen und beim indischen Versicherer…
20.12.2018VWheute
"Jedes Unter­nehmen kann seinen Versi­che­rungs­ver­trieb so smart aufsetzen wie ein Insur­tech" Daten sind das Gold der Zukunft. "Die Aufbereitung …
"Jedes Unter­nehmen kann seinen Versi­che­rungs­ver­trieb so smart aufsetzen wie ein Insur­tech"
Daten sind das Gold der Zukunft. "Die Aufbereitung und Weiterverarbeitung von Daten im Vertrieb bleibt eine riesige Herausforderung im Versicherungsmarkt", glaubt Manuel Ströh, …
Weiter