Köpfe & Positionen

"Klare Strategie für digitalen Wettbewerb"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Von Jan-Oliver Thofern. Obwohl viel über innovative Geschäftsmodelle der Insurtechs diskutiert und geschrieben wird, sind die bislang am Markt befindlichen Geschäftsmodelle an sich gar nicht neu. Relativ neu ist aber die ausschließliche Nutzung des Internets als Vertriebskanal - und vor allem deren absolute Fokussierung auf den Kundenmehrwert und die positive Kauferfahrung des Kunden.
Nach repräsentativen Umfragen sind zwischen 40 Prozent und 50 Prozent der Befragten in Deutschland bereit, ihre Versicherungsgeschäfte über das Internet abzuwickeln. Dieser Trend wird sich rasch verstärken.
Für die Versicherer bedeutet dies, dass eine klare Strategie für den digitalen Wettbewerb definiert werden muss. Derzeit wird im Wesentlichen der Vertrieb durch neue Marktteilnehmer berührt – in Zukunft könnten Insurtechs aber weitere Elemente der Wertschöpfungskette eines Versicherers, wie z. B. die Risikotragung, übernehmen. Erste Beispiele dafür gibt es bereits.
Bild: Jan-Oliver Thofern ist Chairman & CEO Aon Benfield Hamburg (Quelle: Aon Benfield)
Aon Benfield · Jan-Oliver Thofern
Auch interessant
Zurück
19.08.2019VWheute
Adesso: "Wirk­lich disruptiv sind die wenigsten Start-ups" Klar, Künstliche Intelligenz ist toll, disruptiv und so. Doch wie und wann kommt denn j…
Adesso: "Wirk­lich disruptiv sind die wenigsten Start-ups"
Klar, Künstliche Intelligenz ist toll, disruptiv und so. Doch wie und wann kommt denn jetzt der Wandel? Jan Philipp Giese, verantwortlich für Bereich Consulting Insurance beim IT-Dienstleister Adesso, berät seit 15 J…
25.07.2019VWheute
Talanx schaltet noch in diesem Jahr mehr als 60 Altsys­teme ab Die Talanx setzt in den kommenden Jahren augenscheinlich auf Modernisierung und …
Talanx schaltet noch in diesem Jahr mehr als 60 Altsys­teme ab
Die Talanx setzt in den kommenden Jahren augenscheinlich auf Modernisierung und Effizienz. Neben Kosteneinsparungen von rund 240 Mio. Euro will der Versicherungskonzern aus Hannover nun auch seine IT entrümpeln. …
12.11.2018VWheute
Ergo Leben beför­dert zwei Manager in den Vorstand Zwei neue Vorstände für die Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG: Markus Krawczak wird zum Januar …
Ergo Leben beför­dert zwei Manager in den Vorstand
Zwei neue Vorstände für die Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG: Markus Krawczak wird zum Januar 2019 Vorstand für den Maklervertrieb Leben. Zudem wurde zum 1. November 2018 Jan Niebuhr als Leiter für das neue Ressort …
26.07.2018VWheute
Aon zählt mehr Kata­stro­phen, aber weniger Schäden Vor dem Hintergrund der verheerenden Waldbrände in Griechenland und Schweden veröffentlicht Aon …
Aon zählt mehr Kata­stro­phen, aber weniger Schäden
Vor dem Hintergrund der verheerenden Waldbrände in Griechenland und Schweden veröffentlicht Aon Benfield ihren Global Catastrophe Recap der ersten Hälfte des laufenden Jahres. Es ist bisher ein äußerst schadenarmes Jahr, trotz …
Weiter