Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
02.06.2016

Schlaglicht

02.06.2016Katastrophenalarm in Niederbayern
Dauerregen hat im niederbayerischen Rottal zu schweren Überschwemmungen geführt. Wie der Bayerische Rundfunk (BR) berichtet, haben die Behörden am Mittwochnachmittag den Katastrophenfall ausgerufen. Betroffen seien dabei vor allem die Orte Simbach am Inn, Triftern und Tann. Nach Polizeiangaben wurden in Triftern die Menschen mit Hubschraubern von Hausdächern gerettet. In Simbach musste die Polizeidienststelle evakuiert werden.
Dauerregen hat im niederbayerischen Rottal zu schweren Überschwemmungen geführt. Wie der Bayerische…
02.06.2016Zahl der Existenzgründer sinkt
In Deutschland ist die Zahl der Existenzgründer im vergangenen Jahr gesunken. Der Grund dafür sei die gute Lage am Arbeitsmarkt, konstatiert die KfW Bankengruppe in einer aktuellen Gründerstudie. Demnach haben in 2015 rund 763.000 Menschen in Deutschland eine Firma gegründet, berichtet das Nachrichtenmgazin Spiegel Online. Dies sei die niedrigste Zahl seit 2002 und ein Rückgang um 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
In Deutschland ist die Zahl der Existenzgründer im vergangenen Jahr gesunken. Der Grund dafür sei …
02.06.2016Mehr als nur obligatorisch
Das gestrige Partnerschaftssymposium der BNP Paribas Cardif in Berlin befasste sich mit einer Expertise von Prof Dr. Christian Armbrüster, Freie Universität, über relevante versicherungs- und verbraucherrechtliche Entwicklungen zum Thema Gruppen- und Rechtsschutzversicherung. Seine Positionen zu den zentralen Punkten stellt er im Exklusiv-Interview mit VWheute dar.
Das gestrige Partnerschaftssymposium der BNP Paribas Cardif in Berlin befasste sich mit einer …
02.06.2016Trübe Aussichten vom Ergo-Turm
Von VWheute-Redakteur Rafael Kurz. "Geben Sie mir noch etwas Zeit", entgegnet Ergo-Chef Markus Rieß im Fahrstuhl nach oben der ungeduldigen Journalistenschar. Klarheit bringt die Spitze indes nicht - vernebelt vorerst der Blick vom Ergo-Turm am Victoriaplatz in Düsseldorf, wo der Ergo-Chef dann zur Strategie spricht. Fit, digital und erfolgreich will Ergo bis 2021 sein.
Von VWheute-Redakteur Rafael Kurz. "Geben Sie mir noch etwas Zeit", entgegnet Ergo-Chef Markus Rieß…
02.06.2016Kein privater Auslandskrankenschutz bei der Kasse
Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen für ihre Versicherten keine Auslandskrankenversicherung bei einem privaten Krankenversicherer abschließen. Demnach sei eine solche Erweiterung des Versicherungsschutzes unzuläsig, entschied nun das Bundessozialgericht (BSG). Damit unterlagen mehrere Betriebskrankenkassen in einem jahrelangenm Rechtsstreit mit dem Bundesversicherungsamt, berichtet heute die Süddeutsche Zeitung (Az.: B 1 A 2 /15R).
Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen für ihre Versicherten keine Auslandskrankenversicherung bei …

Märkte & Vertrieb

02.06.2016Zürs Geo künftig mobil verfügbar
Die VdS Schadenverhütung will zum 4. Juli 2016 eine neue optimierte Version des webbasierten Informationssystems Zürs Geo bereitstellen. Die neue Version soll nach Unternehmensangaben neben Sachversicherern auch Banken, Maklern und weiteren Interessenten zur Verfügung stehen. Neben weiteren Neuerungen soll das System erstmals auch auf mobilen Geräten verfügbar sein.
Die VdS Schadenverhütung will zum 4. Juli 2016 eine neue optimierte Version des webbasierten …
02.06.2016Allianz wird bei alternativen Anlagen nicht fündig
Seit März steckt der Münchner Konzern kein Geld mehr in Kohle-Titel und will die Energiewende durch noch größere Investitionen unterstützen. Doch der Allianz mangelt es an Anlagemöglichkeiten. Schuld daran seien "nicht vorhandene Klimastrategien und deren mangelhafte Umsetzung im Energiesektor", klagt Europas größter Versicherer. "Deutschland hinkt als Investitionsstandort hinterher. Warten führt zu Fehlinvestitionen und Folgekosten", mahnt Karsten Löffler, Geschäftsführer von Allianz Climate Solutions.
Seit März steckt der Münchner Konzern kein Geld mehr in Kohle-Titel und will die Energiewende durch…
02.06.2016Unfallmeldedienst: Jetzt auch die Zurich
Der GDV-Initiative zum Unfallmeldedienst schließen sich immer mehr Gesellschaften an. Nach Allianz und Huk-Coburg bietet auch die Zurich Versicherung einen Lebensretter aus dem Zigarettenanzünder an. Dank eines Sensors wird nach dem Aufprall ein Notruf abgesetzt. Der Notfall-Stecker ist für eine monatliche Prämie von 1,90 Euro erhältlich. Versicherer und Autobauer kämpfen derweil weiter um Kundendaten.
Der GDV-Initiative zum Unfallmeldedienst schließen sich immer mehr Gesellschaften an. Nach Allianz …
02.06.2016Coface blickt optimistisch auf Frankreich
Der Kreditversicherer Coface sieht aktuell einige positive Indikatoren für einen leichten Aufschwung der französischen Wirtschaft - vor allem beim Wachstum, den Konsumausgaben und den Investitionen. Auch bei den Insolvenzen konstatiert der Versicherer eine deutliche Verbesserung. Nach einem Rückgang von zuletzt über vier Prozent rechnet Coface mit einem Minus von 3,2 Prozent.
Der Kreditversicherer Coface sieht aktuell einige positive Indikatoren für einen leichten …
02.06.2016Vorsprung durch bAV-Werbung im Netz
"Als bAV-Spezialist muss man sich mit den digitalen Kanälen auseinandersetzen - sonst macht es bald ein anderer", sagte der Geschäftsführer der .dotkomm GmbH beim "HDI bAV-Expertenforum 2016".
"Als bAV-Spezialist muss man sich mit den digitalen Kanälen auseinandersetzen - sonst macht es bald…
02.06.2016Furtwängler stellt eine neue Customer Journey vor
David Furtwängler, Deutschland-Chef der BNP Paribas Cardif, hat auf dem 8. Partner Symposium in Berlin vor mehr als 100 Teilnehmern sein neues Modell einer Customer Journey vorgestellt. Dabei sollen dem Kunden im Gespräch mit seinem Berater so früh wie möglich wichtige Fragen seines zukünftigen Versicherungsschutzes adressiert werden. Am Beispiel der Baufinanzierung, mit rund 1,4 Mio. (Neu-) Finanzierungsabschlüssen derzeit ein echter Boomsektor, wurde Furtwängler konkret.
David Furtwängler, Deutschland-Chef der BNP Paribas Cardif, hat auf dem 8. Partner Symposium in …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

02.06.2016Barmenia testet Telemedizin
Ärztliche Fernbehandlung ist in Deutschland verboten. Gemeinsam mit der Barmenia geht das Telemedizin-Start-up Teleclinic mit diesem Geschäftsmodell dennoch an den Start. Via Videochat im Internet und per Smartphone können Patienten derzeit 18 Ärzte kontaktieren und Rat zur Gesundheitsfragen einholen. Ein Rezept dürfen die Mediziner von Teleclinic jedoch nicht ausstellen.
Ärztliche Fernbehandlung ist in Deutschland verboten. Gemeinsam mit der Barmenia geht das …
02.06.2016Gothaer: Gut gerüstet ins digitale Zeitalter
Die Gothaer rüstet sich für das digitale Zeitalter mit vielen Projekten, die an unterschiedlichen Prozessstufen ansetzen. "Wir haben die Strategie Gothaer 2020 nicht am Reißbrett alleine ausgearbeitet, sondern 2015 sehr intensiv mit den Mitarbeitern in vielen Projektgruppen", sagte Vorstandschef Karsten Eichmann auf der Bilanzpressekonferenz.
Die Gothaer rüstet sich für das digitale Zeitalter mit vielen Projekten, die an unterschiedlichen …
02.06.2016Ergo startet "sanften" Run-off und streicht 1.800 Stellen
Die Ergo schickt Ihre Klassik-Bestände in der Lebensversicherung in einen "sanften" Run-off. Vorstandschef Markus Rieß will hier insgesamt 6,5 Mio. Verträge und 1.000 Mitarbeiter in einer unternehmenseigenen "Kapsel" zusammenfassen. Darüber hinaus streicht der Versicherer 1.835 Stellen. Bis 2021 soll die Ergo Gruppe 500 Mio. Euro Jahresgewinn beitragen.
Die Ergo schickt Ihre Klassik-Bestände in der Lebensversicherung in einen "sanften" Run-off. …

Köpfe & Positionen

02.06.2016Wechsel in der BNP Paribas Cardif Geschäftsführung
Markus Benke (49), seit Januar 2013 General Secretary von BNP Paribas Cardif Deutschland, gab auf dem gestrigen Partnersymposium des Unternehmens in Berlin seine Abschlussvorstellung als assoziiertes Mitglied der Geschäftsleitung. Benke wechselt zum 1. Juni 2016 von BNP Paribas Cardif, wo er als Geschäftsleitungsmitglied die Bereiche Personal, Recht und Compliance verantwortete, zum Geschäftsbereich Personal Investors der BNP Paribas.
Markus Benke (49), seit Januar 2013 General Secretary von BNP Paribas Cardif Deutschland, gab auf …
02.06.2016Neuer Präsident des BVI
Tobias C. Pross ist am Mittwoch zum neuen Präsidenten des deutschen Fondverbandes BVI gewählt worden. Er übernimmt die Position zum 1. Juli 2016 und folgt damit Holger Naumann nach, der seit 2013 das Amt des Präsidenten ausübt. Pross ist Mitglied der Geschäftsführung der Allianz Global Investors GmbH und gehört bereits seit 2011 dem BVI-Vorstand an.
Tobias C. Pross ist am Mittwoch zum neuen Präsidenten des deutschen Fondverbandes BVI gewählt worde…
02.06.2016"Klare Strategie für digitalen Wettbewerb"
Von Jan-Oliver Thofern. Obwohl viel über innovative Geschäftsmodelle der Insurtechs diskutiert und geschrieben wird, sind die bislang am Markt befindlichen Geschäftsmodelle an sich gar nicht neu. Relativ neu ist aber die ausschließliche Nutzung des Internets als Vertriebskanal - und vor allem deren absolute Fokussierung auf den Kundenmehrwert und die positive Kauferfahrung des Kunden.
Von Jan-Oliver Thofern. Obwohl viel über innovative Geschäftsmodelle der Insurtechs diskutiert und …
02.06.2016Vor der EM gehen verdächtig viele Fernseher zu Bruch
Versicherer wissen, dass kurz vor sportlichen Großereignissen und nach Einführung neuer Produktgenerationen die Schadenmeldungen stets zunehmen. Denn: "Zur Finanzierung eines neuen Fernsehers wird manchmal ein Schaden am alten Gerät herbeigeführt, den es so nie gegeben hat", sagt Thomas Leicht, Vorstandsmitglied der Gothaer und Vorsitzender der Kommission Kriminalitätsbekämpfung beim GDV.
Versicherer wissen, dass kurz vor sportlichen Großereignissen und nach Einführung neuer …