Märkte & Vertrieb

LBS West knackt Milliarden-Grenze

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Als erste Landesbausparkasse in Deutschland hat die LBS West bei den Riester-geförderten Spargeldern die Grenze von einer Milliarde Euro durchbrochen. Wie das Unternehmen mitteilte, sei der Einlagenbestand zwischen April 2015 und April 2016 um rund 30 Prozent gestiegen. Somit belaufen sich die Einzahlungen der Sparer und die staatlichen Zulagen auf rund 280.000 Wohn-Riester-Konten mit einer Bausparsumme von mehr als elf Mrd. Euro.
"Das zeigt: Wohn-Riester leistet gleichzeitig einen Beitrag zur Altersvorsorge und für die Versorgung mit bezahlbarem Wohnraum", sagte Jörg Münning, Vorstandsvorsitzender der LBS West. Die öffentliche Kritik an den Riester-Produkten wollte der LBS-Chef zudem nicht gelten lassen. "Es ist richtig und wichtig, am Thema Rente zu arbeiten - aber nicht mit dem Holzhammer", so der LBS-Chef.
"Wohn-Riester-Produkte sind mit Geld-Riester-Verträgen nur bedingt vergleichbar. Zudem zeigen die anhaltenden Markterfolge von Wohn-Riester, dass die Bürger die Spreu sehr wohl vom Weizen trennen können", ergänzte Münning. (vwh/td)
Bildquelle: Thorben Wengert / pixelio.de
Wohn-Riester · LBS West
Auch interessant
Zurück
12.12.2018VWheute
Lebens­ver­si­cherer verschenken Milli­arden bei Wieder­an­lagen Die deutschen Versicherer machen bei der Wiederanlage von lebensversicherungen …
Lebens­ver­si­cherer verschenken Milli­arden bei Wieder­an­lagen
Die deutschen Versicherer machen bei der Wiederanlage von lebensversicherungen anscheinend so ziemlich alles falsch, was man falsch machen kann. Laut einer aktuellen Studie der Strategie- und Marketingberatung …
06.12.2018VWheute
US-Anwälte fordern zehn Milli­arden Dollar Scha­den­er­satz vom Iran Die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den USA und dem Iran …
US-Anwälte fordern zehn Milli­arden Dollar Scha­den­er­satz vom Iran
Die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den USA und dem Iran sind bekanntlich seit Jahren nicht gerade die Besten. Spätestens mit US-Präsident Donald Trump nehmen die Vereinigten Staaten wieder…
12.07.2018VWheute
Dürre kostet Milli­arden und Bauern wollen sich nicht versi­chern Es ist zu trocken – in Deutschland drohen in diesem Jahr in der Landwirtschaft …
Dürre kostet Milli­arden und Bauern wollen sich nicht versi­chern
Es ist zu trocken – in Deutschland drohen in diesem Jahr in der Landwirtschaft Milliardenschäden wegen ausbleibendem Regen. Doch im Gegensatz zu weiten Teilen der EU gibt es hierzulande keinen Versicherungsschutz …
02.07.2018VWheute
Es fehlen Milli­arden in der Renten­kasse Wenn die Ko­ali­ti­on ih­re Rentenplä­ne um­setzt, wird es teuer. Die Steuerzahler müssten bei Inkrafttreten…
Es fehlen Milli­arden in der Renten­kasse
Wenn die Ko­ali­ti­on ih­re Rentenplä­ne um­setzt, wird es teuer. Die Steuerzahler müssten bei Inkrafttreten der Vorschläge im Jahr 2025 ei­ne im­men­se Milliardenlü­cke stop­fen. Die Zahlen kommen direkt aus der Zentrale der …
Weiter