Schlaglicht

Norwegen verklagt Volkwagen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Dem Volkwagen-Konzern droht im Zuge des Abgasskandals neues Ungemach. Wie das Nachrichtenportal tagesschau.de berichtet, will nun auch der norwegische Staatsfonds den Automobilbauer verklagen. Der weltgrößte Staatsfonds ist mit einem Anteil von 1,64 Prozent des Kapitals der viertgrößte Anteilseigner bei Volkswagen. Durch die Kursverluste der VW-Aktie infolge des Skandals habe der Staatsfonds mehrere Hundert Millionen verloren.
"Das Management von VW hätte über die Manipulationssoftware Bescheid wissen müssen", wird der norwegische Chef-Investor Peter Johnsen bei tagesschau.de zitiert. "Unsere Anwälte haben uns nahegelegt, dass das Verhalten des Unternehmens Anlass für Ansprüche nach deutschem Recht gibt", sagte er weiter. Das skandinavische Königreich hält über seinen Staatsfonds Anteile an rund weltweit 9.000 Unternehmen. (vwh/td)
Bild: Bernd Kasper / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
25.02.2019VWheute
Doc Morris verklagt Apothe­ker­kammer Nord­rhein auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe Der Dauerstreit zwischen den etablierten Apotheken und Doc …
Doc Morris verklagt Apothe­ker­kammer Nord­rhein auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe
Der Dauerstreit zwischen den etablierten Apotheken und Doc Morris geht in eine neue juristische Runde: Der niederländische Versandanbieter Doc Morris verklagt die Apothekerkammer Nordrhein …
20.12.2018VWheute
Prinz von Bel Air: Spie­le­her­steller klaut Carlton-Tanz und wird verklagt Carlton Banks, gespielt von Alfonso Ribeiro, war neben Will Smith einer …
Prinz von Bel Air: Spie­le­her­steller klaut Carlton-Tanz und wird verklagt
Carlton Banks, gespielt von Alfonso Ribeiro, war neben Will Smith einer der Stars der TV-Serie "Der Prinz von Bel Air". Berühmt war seine Tanzeinlage zu der Musik von Tom Jones. Im Videospiel …
18.12.2018VWheute
Air Berlin verklagt Etihad auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe Die Pleite der Fluggesellschaft Air Berlin hat ein juristisches Nachspiel. …
Air Berlin verklagt Etihad auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe
Die Pleite der Fluggesellschaft Air Berlin hat ein juristisches Nachspiel. Medienberichten zufolge haben die Gläubiger beim Landgericht Berlin eine Schadenersatzklage gegen die arabische Golfairline Etihad …
06.11.2018VWheute
Spar­kas­sen­ver­si­che­rung verklagt die Panzer­kna­cker­bande Ein Mann aus Birkelbach soll allein 20 Bankraube begangen haben. Die Ein-Mann-Bande …
Spar­kas­sen­ver­si­che­rung verklagt die Panzer­kna­cker­bande
Ein Mann aus Birkelbach soll allein 20 Bankraube begangen haben. Die Ein-Mann-Bande hat die Banken und damit die Versicherer um rund 400.000 Euro geprellt, das will die Versicherung jetzt zurück.
Weiter