Märkte & Vertrieb

Nachhaltige Investments auf dem Vormarsch

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Institutionelle Investoren setzen wie Privatanleger zunehmend auf Nachhaltige Geldanlagen. Volker Weber, Vorstandschef des Forums Nachhaltige Geldanlagen, spricht von deutlichen Anstiegen. Mehr als 116 Mrd. Euro des insgesamt 137 Mrd. Euro an nachhaltig investiertem Anlagevolumen in Deutschland kommen von Pensionskassen, Stiftungen und Wohlfahrtsinstitutionen.
Bei den nachhaltigen Investmentfonds und Mandaten in Deutschland, Österreich und der Schweiz verzeichnet das FNG mehr als eine Verdopplung im Vergleich zum Vorjahr. "Zwar liegt die Quote in allen drei Ländern noch im einstelligen Prozentbereich, jedoch deutet alles auf weiteres Wachstum hin", resümiert Weber zu den nachhaltigen Anlagen insgesamt. "Zudem ist bei diesen Berechnungen der viel umfassendere Bereich des verantwortlichen Investments im Umfang von über vier Billionen Euro nicht berücksichtigt."
Bei verantwortlichen Investments kommen im Gegensatz zu Nachhaltigen Geldanlagen nur wenige Strategien oder Kriterien, etwa der Ausschluss von Antipersonen-Minen und Streumunition, zur Anwendung. (vwh/ku)
Bildquelle: GDV
Geldanlagen
Auch interessant
Zurück
31.07.2019VWheute
Zurich setzt auf nach­hal­tige Invest­ment­fonds Die Zurich Deutschland erweitert ihr Fondsangebot und setzt künftig auch auf ESG-Investmentfonds. …
Zurich setzt auf nach­hal­tige Invest­ment­fonds
Die Zurich Deutschland erweitert ihr Fondsangebot und setzt künftig auch auf ESG-Investmentfonds. Diese umfassen Unternehmensangaben zufolge das Depotmodell Balance ESG sowie fünf ESG-Einzelfonds. Die Startallokation besteht …
20.05.2019VWheute
Posch: "Wir sind Pionier bei Netto­ta­rifen" Der Lebensversicherer Prisma Life hat im letzten Jahr gut verdient. Rund 5,3 Mio. betrug der …
Posch: "Wir sind Pionier bei Netto­ta­rifen"
Der Lebensversicherer Prisma Life hat im letzten Jahr gut verdient. Rund 5,3 Mio. betrug der Jahresüberschuss Ende 2018. Wachstumstreiber waren dabei vor allem die Nettotarife. VWheute hat exklusiv mit Verwaltungsratschef Helmut Posch …
20.05.2019VWheute
EU will von EIOPA wissen, ob nach­hal­tige Anlagen besser sind Regulierung wird in Brüssel gemacht. Kaum jemand kennt sich damit so gut aus wie …
EU will von EIOPA wissen, ob nach­hal­tige Anlagen besser sind
Regulierung wird in Brüssel gemacht. Kaum jemand kennt sich damit so gut aus wie Nathalie Berger, langjährige Head of Unit Insurance and Pensions Europäische Kommission und seit 1. April 2019 Head of Bank Regulation …
31.01.2019VWheute
Insurlab-Germany-Chef Pitzler: "Es geht nicht um Kosmetik, es gibt nach­hal­tige Verän­de­rungen in den Unter­nehmen" Die Brancheninitiativen machen …
Insurlab-Germany-Chef Pitzler: "Es geht nicht um Kosmetik, es gibt nach­hal­tige Verän­de­rungen in den Unter­nehmen"
Die Brancheninitiativen machen nur Sinn, wenn sie von möglichst vielen Marktteilnehmer getragen und aktiv unterstützt werden. Das 2017 ins Leben gerufene Insurlab…
Weiter