Märkte & Vertrieb

Ideal wirbt mit Umschnall-Dildo

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Über eine Minute zieht sich ein neuer Werbespot der Ideal. Mit nackter Haut, Kuss-Szenen und einem Umschnall-Dildo lockt der Berliner Senioren-Versicherer im Internet Kunden für seine Universal Life Police. Wie Sexspielzeuge sei das Produkt "unfassbar anpassbar", preist der Versicherer den Kurzfilm bei Youtube an.
Mit der Einführung des Versicherungskontos, "einem komplett digitalen Produkt, müssen wir auch in der Kommunikation neue Wege beschreiten," sagt Ideal-Chef Rainer M. Jacobus. "Social Media ist damit auch im Hause Ideal ein brandaktuelles Thema." Der Werbefilm für die Kundenkommunikation ist aber vor allem wegen der Sex-Darstellungen ungewöhnlich, nicht nur im Versicherungsbereich. "Wir wären nicht die Ideal und als kleiner Versicherer so erfolgreich, wenn wir nicht ständig innovativ und kreativ auf die geänderten Anforderungen des Marktes reagieren würden", betont Jacobus.
Im Herbst vergangenen Jahres wurden alle Mitarbeiter der Ideal aufgerufen, kreative und provokante Ideen für einen Kurzfilm zu skizzieren, der zur viralen Verbreitung geeignet sein sollte. Eingereicht wurde eine Vielzahl von Ideen, angefangen bei der Star-Wars-Parodie, über Comic-Zeichnungen bis hin zu einem Song. Der Nachwuchskader der Ideal hatte die Aufgabe, die Siegeridee auszuwählen und umzusetzen.
Die Resonanz im Web ist allerdings überwiegend negativ. Facebook- und Youtube-Nutzer echauffieren sich über den Werbespot, nur wenige halten die Werbung für mutig. Blau Direkt hat das Video bereits adaptiert.
(vwh/dg)
Screenshot: Versicherungsbranche goes Sex #passtimmer – Ideal Universal Life. (Quelle: Youtube)
Ideal
Auch interessant
Zurück
17.07.2019VWheute
Solidar Ster­be­kasse stei­gert Einnahmen und wirbt Kunden über das Netz Die Bochumer sind mit dem Geschäftsjahr zufrieden. Die Beitragseinnahmen …
Solidar Ster­be­kasse stei­gert Einnahmen und wirbt Kunden über das Netz
Die Bochumer sind mit dem Geschäftsjahr zufrieden. Die Beitragseinnahmen konnten auf 8,0 Mio. Euro gesteigert werden, es wurden Kapitalanlageerträge von 6,6 Mio. Euro erwirtschaftet. Das operative …
14.05.2019VWheute
Provin­zial Rhein­land über­zeugt trotz Groß­schäden im Sach­ge­schäft Das Unternehmen blickt auf ein "sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück". …
Provin­zial Rhein­land über­zeugt trotz Groß­schäden im Sach­ge­schäft
Das Unternehmen blickt auf ein "sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück". Dabei konnten die Sachversicherer der Gruppe mit fünf Prozent "deutlich über dem Markt zulegen und erzielten Beitragseinnahmen im …
16.04.2019VWheute
Ergo wirbt für neuen Marken­auf­tritt und Alters­vor­sorge Neues von der Ergo: Der Düsseldorfer Versicherungskonzern macht derzeit mit zwei neuen …
Ergo wirbt für neuen Marken­auf­tritt und Alters­vor­sorge
Neues von der Ergo: Der Düsseldorfer Versicherungskonzern macht derzeit mit zwei neuen Werbekampagnen von sich reden. Neben dem Zusammenschluss der Marken Ergo und Ergo Direkt hat der Versicherer nun auch die …
10.04.2019VWheute
Versi­cherer auf dem Weg zu IT-Unter­nehmen Ohne Cloud Computing wird die Digitalisierung der Assekuranz nach Einschätzung von Achim Heidebrecht nicht…
Versi­cherer auf dem Weg zu IT-Unter­nehmen
Ohne Cloud Computing wird die Digitalisierung der Assekuranz nach Einschätzung von Achim Heidebrecht nicht gelingen. "Man wird die Betriebskosten nicht so niedrig halten können, wie sie sein müssten", sagte der Technikvorstand der Novum…
Weiter