Schlaglicht

Großbrand in Berliner Asiamarkt

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ein Großbrand im größten Asiamarkt der Bundeshauptstadt, dem "Dong Xuan Center", hat am Dienstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Über 350 Einsatzkräfte waren notwendig, den Brand in einer Lagerhalle über 7.000 Quadratmeter im Berliner Stadtteil Lichtenberg unter Kontrolle zu bringen. Wie der RBB unter Berufung auf die Feuerwehr berichtet, wurden dort Chemikalien zur Herstellung von Nagellack gelagert.
Wie der Sender weiter berichtet, habe die Polizei eine erste Probe der Schadstoffe vorgenommen. Giftige Stoffe seien hingegen nicht festgestellt worden. Wegen des starken und beißenden Rauchs wurden die Anwohner jedoch aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Menschen in der Halle haben diese laut Bericht zudem rechtzeitig verlassen können.
Wegen der Leichtbauweise haben sich zudem wegen der großen Hitzeentwicklung Betonteile von den Stahlträgern gelöst. Daher konnten die Löscharbeiten laut RBB nur von außen vorgenommen werden. Teile der Halle sind mittlerweile eingestürzt. Nach einem Bericht des Tagesspiegel gelten Schweißarbeiten als mögliche Brandursache. (vwh/td)
Bild: Brand im "Dong Xuan Center" (Quelle: dpa)
Auch interessant
Zurück
08.04.2019VWheute
Gene­rali spon­sert Berliner Halb­ma­ra­thon Die Generali Deutschland baut ihr Sportsponsoring weiter aus. Demnach sponsort der Münchener …
Gene­rali spon­sert Berliner Halb­ma­ra­thon
Die Generali Deutschland baut ihr Sportsponsoring weiter aus. Demnach sponsort der Münchener Versicherungskonzern nun den Berliner Halbmarathon.
15.03.2019VWheute
Versi­che­rungs­be­trug im Berliner Amateur-Fußball-Milieu Nicht professionelle Fußballer und Versicherungsmakler sollen gemeinsam im großen Stile …
Versi­che­rungs­be­trug im Berliner Amateur-Fußball-Milieu
Nicht professionelle Fußballer und Versicherungsmakler sollen gemeinsam im großen Stile Atteste gefälscht und Schmerzensgeld ergaunert haben. Die Polizei rückte in Berlin zu einer Großrazzia an.
19.02.2019VWheute
Jens Richter über­nimmt die Leitung der Ecclesia-Nieder­las­sung in Berlin Die Ecclesia Gruppe will ihre Präsenz in Berlin weiter ausbauen. Demnach …
Jens Richter über­nimmt die Leitung der Ecclesia-Nieder­las­sung in Berlin
Die Ecclesia Gruppe will ihre Präsenz in Berlin weiter ausbauen. Demnach gründet die Ecclesia Mildenberger Hospital GmbH (EMH) zum 1. März 2019 ein eigenes Büro in der Bundeshauptstadt. Die …
22.01.2019VWheute
Axa inves­tiert in Berliner Start-up Zeit­gold Die Axa inverstiert in das Berliner Start-up Zeitgold. Wie das Branchenmagazin t3n berichtet, pumpt der…
Axa inves­tiert in Berliner Start-up Zeit­gold
Die Axa inverstiert in das Berliner Start-up Zeitgold. Wie das Branchenmagazin t3n berichtet, pumpt der Versicherungskonzern gemeinsam mit der Deutschen Bank und weiteren Partnern rund zehn Mio. Euro in das Unternehmen. Dazu zählen …
Weiter