Köpfe & Positionen

Neuer Allianz-Vorstand für Maklergeschäft

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Rolf Wiswesser (52) wurde vom Aufsichtsrat in den Vorstand der Allianz Deutschland berufen. Er soll künftig die Verantwortung für das Maklergeschäft in der Schaden- und Unfallversicherung übernehmen. Wiswesser folgt Markus Hofmann (50), der die Allianz verlassen wird. Die Berufung in den Vorstand erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung durch die Bafin.
"Ich freue mich, dass wir mit Rolf Wiswesser einen ausgewiesenen Experten für die Leitung dieses wichtigen Geschäftsfelds gewonnen haben. Er verfügt über langjährige Erfahrungen und exzellente Kenntnisse im Versicherungsmarkt", kommentiert Joachim Müller, Vorstandsvorsitzender der Allianz Versicherungs-AG, die Personalentscheidung. (vwh/td)
Bild: Rolf Wiswesser, neuer Allianz-Vorstand für das das Maklergeschäft in der Schaden- und Unfallversicherung (Quelle: Allianz)
Allianz · Rolf Wiswesser
Auch interessant
Zurück
05.09.2018VWheute
Millio­nen­deal: Getsafe verkauft App und Makler­ge­schäft an Verivox Unverhofft kommt oft: Verivox kauft das komplettes Maklergeschäft inklusive …
Millio­nen­deal: Getsafe verkauft App und Makler­ge­schäft an Verivox
Unverhofft kommt oft: Verivox kauft das komplettes Maklergeschäft inklusive Versicherungsmanager-App von Getsafe. Der Verkäufer will sich künftig auf das internationale Wachstum seiner Plattform konzentrieren, …
28.08.2018VWheute
Das ist der beste Unfall­ver­si­cherer aus Makler­sicht Welches Unternehmen kann die Makler im Unfallgeschäft überzeugen? Der Titel des besten …
Das ist der beste Unfall­ver­si­cherer aus Makler­sicht
Welches Unternehmen kann die Makler im Unfallgeschäft überzeugen? Der Titel des besten Unfallversicherers aus Maklersicht ist bedeutend, punkten doch die Makler (oft) damit, dass sie ihren Kunden das beste Produkt vermitteln…
06.07.2018VWheute
DFV steigt beim Makler­pool BCA ein Die Deutsche Familienversicherung (DFV) steigt als neuer Aktionär beim Oberurseler Maklerpool BCA AG ein. Dafür …
DFV steigt beim Makler­pool BCA ein
Die Deutsche Familienversicherung (DFV) steigt als neuer Aktionär beim Oberurseler Maklerpool BCA AG ein. Dafür hat der Frankfurter Versicherer nach eigenen Angaben einen Anteil von zehn Prozent minus einer Aktie von der Bayreuther bbg …
28.06.2018VWheute
Versi­che­rungs­kammer verstärkt das Makler­ge­schäft Die Versicherungskammer Byern baut das deutschlandweite Maklergeschäft in der Schaden- und …
Versi­che­rungs­kammer verstärkt das Makler­ge­schäft
Die Versicherungskammer Byern baut das deutschlandweite Maklergeschäft in der Schaden- und Unfallversicherung weiter aus. Damit geht der Konzern nach eigener Aussage den nächsten Schritt in der Offensivstrategie im Bereich …
Weiter