Märkte & Vertrieb

Vereinigte Hagel gegen Wetterextreme

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Vereinigte Hagel erweitert den Versicherungsschutz gegen Wetterextreme. Neuerungen gibt es bei Starkregen, Dürreversicherung und weitergehende Schutz von Sonderkulturen wie Erdbeeren. Das Fachportal Top Agrar Online vermutet, dass der Versicherer so auf eine aktuell geforderte Steuerermäßigung für Ernteversicherungen reagiert.
Um die Prozesse zu beschleunigen, stattet die Vereinigte Hagel ihre Sachverständigen mit Tablets aus. Die mobile digitale Schadenregulierung soll schneller, genauer und kostengünstiger sein. Auch Drohnen sollen hier zum Einsatz kommen, berichtet Top Agrar Online weiter.
Für Starkregen erweitert die Vereinigte Hagel die Haftung auf Wunsch bis zum Ende der Erntezeit. Eine indexbasierte Dürreversicherung soll im Schadenfall 30 oder 50 Prozent des Produktwertes entschädigen. Schließlich können auch Erdbeebrauern sich seit Anfang Mai gegen Frost und Hagel absichern. (vwh/ku)
Bildquelle: Peter Becker/ pixelio
Auch interessant
Zurück
22.08.2019VWheute
Rhein-Main-Unwetter kosten Gartenbau bis zu 750.000 Euro Das Unwetter im Rhein-Main-Gebiet am vergangenen Sonntag hat auch bei den Versicherern …
Rhein-Main-Unwetter kosten Gartenbau bis zu 750.000 Euro
Das Unwetter im Rhein-Main-Gebiet am vergangenen Sonntag hat auch bei den Versicherern spürbare Schäden hinterlassen. Medienberichten zufolge hat es Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Mindestens 23 Menschen wurden …
24.05.2019VWheute
Hagel und Wasser verur­sa­chen Millio­nen­schäden bei Land­wirten Gottes Torwächter macht beim Wetter keinen guten Job. Erst schickt Petrus zu wenig …
Hagel und Wasser verur­sa­chen Millio­nen­schäden bei Land­wirten
Gottes Torwächter macht beim Wetter keinen guten Job. Erst schickt Petrus zu wenig Waser, dann zu viel. Nach einer Dürre in den ersten Monaten, meldet die Vereinigte Hagel jetzt Millionenschäden wegen zu viel Wasse…
20.05.2019VWheute
Verei­nigte Hagel mit moderatem Scha­den­jahr und neuem Aufsichtsrat Die Vereinigte Hagel hat das Geschäftsjahr 2018 trotz Stürmen und anhaltender …
Verei­nigte Hagel mit moderatem Scha­den­jahr und neuem Aufsichtsrat
Die Vereinigte Hagel hat das Geschäftsjahr 2018 trotz Stürmen und anhaltender Dürre augenscheinlich glimpflich überstanden. So lag die Schaden-Kostenquote bei lediglich 68 Prozent. Zudem hat die …
17.05.2019VWheute
Verei­nigte Hagel mit moderatem Scha­den­jahr und neuem Aufsichtsrat Die Vereinigte Hagel hat Bilanz gezogen für das vergangene Jahr: Trotz Dürre und …
Verei­nigte Hagel mit moderatem Scha­den­jahr und neuem Aufsichtsrat
Die Vereinigte Hagel hat Bilanz gezogen für das vergangene Jahr: Trotz Dürre und Sturm blickt der Landwirtschaftsversicherer auf ein nach eigener Aussage "moderates Schadenjahr" zurück. Zudem wurde auf der …
Weiter