Schlaglicht

Teuerste Katastrophe Kanadas

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Seit einer Woche wüten Waldbrände in der kanadischen Ölprovinz Alberta. Die Fracking-Felder liegen lahm. Eine Million Barrel Öl fehlen der kanadischen Produktion so täglich, berichtet die Deutsche Welle. Zu den bereits sechs Milliarden Euro an Schäden durch den unterbrochenen Betrieb kommen so täglich knapp 45 Mio. Dollar on top.
Die Feuerwalze hat sich mittlerweile auf mehr als 1.500 Quadratkilometer ausgebreitet. 90.000 Einwohner von Fort McMurray wurden zwangsevakuiert, mindestens 1.600 Gebäude liegen in Schutt und Asche. 1.400 Feuerwehrleute sind aktuell im Einsatz, die mehr als 40 verschiedenen Brände am Boden, mit Löschflugzeugen und Hubschraubern zu bekämpfen.
Experten gehen davon aus, dass sich das Feuer auf bis zu 3.000 Quadratkilometer ausbreiten könnte. (vwh/ku)
Bild: Saichta/ pixelio
Auch interessant
Zurück
11.09.2018VWheute
Taifun-Kata­strophe in Japan verur­sacht 4,5 Mrd. Dollar an Schäden Der stärkste Taifun seit 25 Jahren hat Japan an Anfang September stark getroffen…
Taifun-Kata­strophe in Japan verur­sacht 4,5 Mrd. Dollar an Schäden
Der stärkste Taifun seit 25 Jahren hat Japan an Anfang September stark getroffen. Der Sturm beschädigte Häuser und beeinträchtigte den Flug- und Bahnverkehr. In einer halben Million Haushalten in Zentral- …
17.04.2018VWheute
"D&O-Versi­cherer sind sehenden Auges in die Kata­strophe geschlit­tert" Große D&O-Fälle haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen - …
"D&O-Versi­cherer sind sehenden Auges in die Kata­strophe geschlit­tert"
Große D&O-Fälle haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen - siehe VW oder Bilfinger. Experten zufolge ist die Nachfrage nach entsprechenden Policen sprunghaft gestiegen, ebenso wie die …
14.02.2018VWheute
Jagst-Kata­strophe: sechs­stel­lige Entschä­di­gung für Tonnen toter Fische Es war ein spektakulär-tragischer Versicherungsfall. Im Jahr 2015 brannte …
Jagst-Kata­strophe: sechs­stel­lige Entschä­di­gung für Tonnen toter Fische
Es war ein spektakulär-tragischer Versicherungsfall. Im Jahr 2015 brannte es in der Lobenhäuser Mühle in Kirchenberg, Baden-Württemberg. Während der Löscharbeiten gelang Kunstdünger in den nahe liegenden …
22.01.2018VWheute
Enger erwartet "Kata­strophe" bei Lebens­po­licen Droht ein "Crash" der Lebensparte mit einer "massenhaften Kapitalvernichtung"? Sollen Versicherte …
Enger erwartet "Kata­strophe" bei Lebens­po­licen
Droht ein "Crash" der Lebensparte mit einer "massenhaften Kapitalvernichtung"? Sollen Versicherte ihre Lebensversicherung kündigen? Mit diesen Aussagen sorgte der ehemalige Versicherungsmanager Sven Enger jüngst für Aufsehen. …
Weiter