Märkte & Vertrieb

Obamacare vor dem Kollaps?

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Geht es nach einer aktuellen US-Studie, könnten sich bereits nächstes Jahr zahlreiche Versicherer aus Obamacare zurückziehen und so dem Vorbild von United Healthcare folgen. Für die Heritage Foundation müssten entweder die Prämien im Schnitt um 26 Prozent steigen oder die staatlichen Subventionen deutlich erhöht werden.
Der dem rechten Lager zuzuordnende Thinktank hat die Bilanzen der Versicherer untersucht, die 2014 Angebote für Obamacare machten. Insgesamt belaufe sich der Verlust auf 2,2 Mrd. Dollar und das trotz eines öffentlichen Rückversicherungsprogramms, das 6,7 Mrd. Dollar auffängt.
Doch würden die Prämien steigen, blieben, so die Prognose, wohl nur die schlechten Risiken in der Krankenversicherung, was die Verluste seitens der Unternehmen nur noch erhöhen würde. (vwh/ku)
Auch interessant
Zurück
26.09.2018VWheute
Obama­care schlägt Repu­bli­kaner? Krankenversicherung ist politisch: Die Republikaner konnten die vom damaligen Präsidenten Barack Obama gestartet …
Obama­care schlägt Repu­bli­kaner?
Krankenversicherung ist politisch: Die Republikaner konnten die vom damaligen Präsidenten Barack Obama gestartet Gesundheitsreform nicht aufheben, haben sie aber durchlöchert. Bei den Midterm Elections, bei der ein Drittel der Senatoren und das …
28.09.2017VWheute
Trump schei­tert an Obama­care Es will einfach nicht klappen. Erneut ist ein Versuch von US-Präsident Donald Trump und der Republikaner gegen die …
Trump schei­tert an Obama­care
Es will einfach nicht klappen. Erneut ist ein Versuch von US-Präsident Donald Trump und der Republikaner gegen die Gesundheitsreform seines Amtsvorgängers Barack Obama gescheitert. Die parlamentarischen Hürden für einen erneuten Versuch werden jetzt…
26.07.2017VWheute
Polit­drama um Obama­care Hartnäckig ist Donald Trump. Wer kann auf Anhieb sagen, wie oft der US-Präsident versucht hat, die Gesundheitsreform seines …
Polit­drama um Obama­care
Hartnäckig ist Donald Trump. Wer kann auf Anhieb sagen, wie oft der US-Präsident versucht hat, die Gesundheitsreform seines Vorgängers Barack Obama abzuschaffen. Zu Wochenbeginn hat er seine Partei vor einer erneuten Abstimmung im Senat während einer …
19.07.2017VWheute
2:0 für Obama­care Der Gesetzentwurf der Republikaner für eine Gesundheitsreform in den USA ist am Widerstand von zwei republikanischen Abgeordneten …
2:0 für Obama­care
Der Gesetzentwurf der Republikaner für eine Gesundheitsreform in den USA ist am Widerstand von zwei republikanischen Abgeordneten gescheitert, zuvor hatten bereits zwei weitere Abgeordnete ihren Unwillen kundgetan. In der Summe erhielt die Initiative zu viele …
Weiter