Schlaglicht

Nach 300 Mio. Euro-Brand: VGH kündigt Wiesenhof

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Auf 300 Mio. Euro schätzt ein Konsortium von Versicherern den Schaden, der durch den Großbrand auf dem Wiesenhof-Gelände in Lohne entstanden ist. Die Versicherungsgruppe Hannover (VGH) bestätigte diese Summe, berichtet der NDR. Da VGH zum zweiten Mal innerhalb von zwölf Monaten für einen Brand bei Wiesenhof aufkommen muss, beendet der Versicherer die Geschäftsbeziehungen zum Geflügelschlachter.
Bei einer möglichen Schadenssumme von 300 Mio. Euro müsste allein die VGH-Brandkasse 21 Mio. Euro bezahlen, auf den Hauptversicherer, den HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie, kämen sogar noch höhere Forderungen zu, meldet der NDR.
Bereits im vergangenen Jahr hatte die VGH nach einem Brand am Wiesenhof-Standort im bayrischen Bogen 18,5 Mio. Euro gezahlt. Ein VGH-Sprecher erklärte deshalb, die Geschäftsbeziehungen mit Wiesenhof beenden zu wollen und künftig keine Unternehmen des Geflügelschlachters mehr zu versichern. (vwh/dg)
Bildquelle: saichta / pixelio.de
Brände · VGH · Wiesenhof
Auch interessant
Zurück
08.11.2018VWheute
Renten­ver­si­che­rung rechnet für 2018 mit höheren Über­schüssen Die Deutsche Rentenversicherung Bund rechnet für das laufende Jahr mit einem …
Renten­ver­si­che­rung rechnet für 2018 mit höheren Über­schüssen
Die Deutsche Rentenversicherung Bund rechnet für das laufende Jahr mit einem Einnahmeüberschuss von 4,05 Mrd. Euro nach einem Plus von 0,53 Mrd. Euro im vergangenen Jahr. Die Rentner könnten auch im kommenden Jahr …
05.11.2018VWheute
Versi­cherer aufge­passt Brände durch Lithium-Akkus nehmen zu Immer mehr Schäden wegen fehlerhafter Akkus. Davor warnt die VGH-Versicherung. Die Gefah…
Versi­cherer aufge­passt Brände durch Lithium-Akkus nehmen zu
Immer mehr Schäden wegen fehlerhafter Akkus. Davor warnt die VGH-Versicherung. Die Gefahr, die von schadhaften Elektrogeräten ausgeht, hatte VWheute bereits vor einem Jahr aufgriffen und verfolgt. Die Schäden nehmen …
30.10.2018VWheute
Versi­che­rung kündigt Knei­pen­spa­rern die Gefolg­schaft Im Westen gehören Sparschränke noch zum festen Inventar von Kneipen – allein in Essen soll …
Versi­che­rung kündigt Knei­pen­spa­rern die Gefolg­schaft
Im Westen gehören Sparschränke noch zum festen Inventar von Kneipen – allein in Essen soll es noch 300 geben. Doch das Ende naht. Die Versicherung der Kästen läuft Ende des Jahres aus und wird nicht verlängert.
19.10.2018VWheute
Wenn R2-D2 die LV kündigt Schicksalstag 29. Juli 2015: Seit diesem konnten Kunden laut BGH ihrem LV-Vertrag widersprechen, wenn das Widerspruchsrecht …
Wenn R2-D2 die LV kündigt
Schicksalstag 29. Juli 2015: Seit diesem konnten Kunden laut BGH ihrem LV-Vertrag widersprechen, wenn das Widerspruchsrecht unzureichend oder gar nicht erklärt wurde. Beim damals oft genutzten Policenmodell gilt ein ewiges Widerspruchsrecht, das nutzt …
Weiter