Märkte & Vertrieb

Helvetia baut Gewerbeversicherung für KMU aus

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das neue Produkt heißt Helvetia Business All Inclusive und ist eine gewerbliche Versicherung für kleine und mittelständische Unternehmen bis 5 Mio. Euro Nettojahresumsatz. Die Grundabsicherung umfasst den Versicherungsschutz für Betriebshaftpflicht, Geschäftsinhalt, Ertragsausfall, Elektronik und Werkverkehr. Auch eine Umwelthaftpflicht- und Umweltschadenversicherung ist enthalten.
Ferner können zusätzliche Leistungsbausteine integriert werden: Betriebsschließungsversicherung, Maschinen-Pauschalversicherung und Privat-Haftpflichtversicherung. Der enthaltene Versicherungsschutz für den Werkverkehr sowie gegen weitere Elementarschäden (z.B. Hochwasser) und unbenannte Gefahren kann bei Bedarf abgewählt werden.
Bei der Sach- und Ertragsausfallversicherung gelten statt der sonst üblichen Versicherungssummen feste Beträge als Höchstentschädigungen je Versicherungsfall. Die Prämie basiert auf dem Jahresnettoumsatz. Der Vertrag wird auf Grundlage der jährlichen Entwicklung des Unternehmens regelmäßig angepasst. (vwh/dg)
Bildquelle: Gothaer
Helvetia · Gewerbeversicherung