Schlaglicht

Buffett lädt zum Woodstock für Investoren

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Einmal im Jahr pilgert die Fangemeinde zum Aktionärstag von Berkshire Hathaway nach Nebraska. Morgen ist es wieder so weit. Erstmals soll die Veranstaltung sogar im Internet übertragen werden, berichtet das Manager Magazin im Vorfeld. Statt der 42.000 Jünger könnten es so gar Millionen werden, die live den Worten von Finanz-Ikone Warren Buffett lauschen.
"Da ist so viel spannendes Material dabei, das bisher nur in privaten Mitschriften zu bekommen war", schwärmt Hendrik Leber im Manager Magazin. Der Value-Investor ist seit 1995 regelmäßig live vor Ort und verspricht sich reichlich Input fürs weitere Investorenjahr. Die Redezeit von
Warren Buffett und Berkshire Vice-Chairman Charlie Munger ist auf rund fünf Stunden anvisiert. Darüber hinaus sind zirka 60 Fragen von Analysten, Journalisten und Privatanlegern vorgesehen.
Kürzlich hat Berkshire Hathaway in Düsseldorf ein Büro angemietet, von wo aus der Vertrieb von Industrieversicherungen in Deutschland forciert werden soll. (vwh/ku)
Bildquelle: White House/ Pete Souza
Auch interessant
Zurück
01.03.2019VWheute
Seltener Zug von Buffett: Berk­shire Hathaway verkauft Versi­cherer Applied Underwriters, führender Dienstleister im Bereich …
Seltener Zug von Buffett: Berk­shire Hathaway verkauft Versi­cherer
Applied Underwriters, führender Dienstleister im Bereich Berufsunfallversicherung, soll verkauft werden, weil Appied Underwriters mit zwei weiteren Gesellschaften im Portfolio von Berkshire …
05.02.2019VWheute
Weiler fordert von EU klare Regeln für insti­tu­tio­nelle Inves­toren beim Klima­schutz Grünes Investment, Überregulierung und gesetzlicher …
Weiler fordert von EU klare Regeln für insti­tu­tio­nelle Inves­toren beim Klima­schutz
Grünes Investment, Überregulierung und gesetzlicher Provisionsdeckel - Wolfgang Weiler, Präsident des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft ging bei einem Vortrag anlässlich …
31.01.2019VWheute
Versi­che­rungs-Star­tups im schwie­rigen Spagat zwischen Aufsicht und Inves­toren Insurtechs stehen in der Startphase häufig vor dem Problem, dass …
Versi­che­rungs-Star­tups im schwie­rigen Spagat zwischen Aufsicht und Inves­toren
Insurtechs stehen in der Startphase häufig vor dem Problem, dass sie zur Beantragung einer Bafin-Lizenz eine laut Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) vorgeschriebene Mittelfristplanung über …
09.01.2019VWheute
Deut­sche Fintechs erhalten von Inves­toren mehr als eine Milli­arde Euro Die Grenze ist durchbrochen: Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche …
Deut­sche Fintechs erhalten von Inves­toren mehr als eine Milli­arde Euro
Die Grenze ist durchbrochen: Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche Fintechs im letzten Jahr an Investitionen eingenommen. Laut der Unternehmensberatung Barkow Consulting entspricht das einem Wachstum …
Weiter