Köpfe & Positionen

Vermittlern fehlt es an Zusammenhängen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Matthias Beenken glaubt, dass nicht jeder Mitarbeiter einer Verbraucherzentrale die Fachprüfung zum Versicherungsvermittler bestehen würde. "Die Prüfung wird fachlich unterschätzt", zitiert ihn die FAZ. Damit entgegnet er massiver Kritik von Politikern und Verbraucherschützern am Ausbildungsniveau von Versicherungsvermittlern.
Gleichwohl schränkt der Professor und Versicherungsexperte der Fachhochschule Dortmund ein: "Woran es mangelt, ist die systematische Bedarfsermittlung." Vermittler beherrschten zwar - gerade bei der bei der Absicherung gegen Einkommensausfälle - einzelne Produkte wie BU-, Pflege-, Unfall- oder Krankenzusatzversicherung. "Aber das Wissen über Zusammenhänge zwischen diesen Produktgruppen fehlt." (vwh/ku)
Bild: Matthias Beenken, Lehrstuhlinhaber an der Fachhochschule Dortmund. (Quelle: Fachhochschule Dortmund)
Auch interessant
Zurück
20.02.2019VWheute
IDD und Daten­schutz sorgen für schlechte Stim­mung bei den Vermitt­lern Die regulatorischen Vorgaben sorgen bei Maklern wie Vermittlern derzeit für …
IDD und Daten­schutz sorgen für schlechte Stim­mung bei den Vermitt­lern
Die regulatorischen Vorgaben sorgen bei Maklern wie Vermittlern derzeit für schlechte Stimmung. Laut aktuellem AfW-Vermittlungsbarometer beträgt der durchschnittliche Zeitaufwand pro registriertem …
11.12.2018VWheute
Bachelor als Kauf­mann für Versi­che­rungen: Warum die Frau­en­welt und RTL den Vermitt­lern zu Füßen liegen Sportler, Unternehmer und meistens i…
Bachelor als Kauf­mann für Versi­che­rungen: Warum die Frau­en­welt und RTL den Vermitt­lern zu Füßen liegen
Sportler, Unternehmer und meistens irgendwas mit Versicherungen am Hut. Das traf bislang immer auf einen Rosenkavalier oder einen Bachelorette-Kandidaten zu. So auch beim …
22.10.2018VWheute
Gräfer: "Ich sehe kein Vermitt­lersterben" Hat der Beruf des Vermittlers noch eine Zukunft? Zwischen Juli und Oktober sank die Zahl der registrierten …
Gräfer: "Ich sehe kein Vermitt­lersterben"
Hat der Beruf des Vermittlers noch eine Zukunft? Zwischen Juli und Oktober sank die Zahl der registrierten Versicherungsvermittler um rund 2.000, im Jahresvergleich sieht es noch dunkler aus – bei den Maklern sieht es dagegen wesentlich …
10.10.2018VWheute
Compexx will "heimat­losen" Vermitt­lern helfen Gebundene Vertreter haben es immer schwerer:  Ihre Zahl geht deutlich zurück und die …
Compexx will "heimat­losen" Vermitt­lern helfen
Gebundene Vertreter haben es immer schwerer:  Ihre Zahl geht deutlich zurück und die Aufsichtsbehörden piesacken sie immer wieder mit neuen Regeln. Das Beratungsunternehmen Compexx, das zur Bayerischen gehört, will helfen und …
Weiter