Schlaglicht

Rekorddividenden der Dax-Konzerne

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Für die Aktionäre der 30 Dax-Konzerne scheint das Jahr 2015 durchaus sehr lukrativ zu sein. Wie das Handelsblatt berichtet, zahlen allein 24 der börsennotierten Unternehmen ihren Aktionären eine höhere Dividende als im Vorjahr. Bei 15 Konzernen ist es gar die höchste Ausschüttung in ihrer Firmengeschichte. Dennoch sinkt die Gesamtsumme leicht um 1,9 Prozent auf insgesamt 29,2 Mrd. Euro.
Besonders spendierfreudig zeigen sich dabei laut Bericht vor allem der Autobauer BMW, der Zulieferer Continental und der Gesundheitsspezialist Fresenius sowie der Pharmakonzern Bayer. Der Grund: Trotz Wirtschaftskrise in den Schwellenländern erwirtschaften sie dennoch einen Rekordgewinn. Spitzenreiter ist jedoch das Energieunternehmen Eon, das gemessen an den aktuellen Aktienkursen mit 5,4 Prozent die höchste Dividendenrendite (50 Cent je Aktie) zahlt.
Knapp dahinter liegt der Autobauer Daimler mit einer Rendite von 5,2 Prozent (3,25 Euro je Aktie). Auf den Rängen drei und vier: die Allianz mit einer Rendite von 4,7 Prozent (7,30 Euro je Aktie) und die Munich Re mit 4,6 Prozent (8,25 Euro). Immerhin: Auch die Commerzbank (2,4 Prozent bzw. 0,20 Cent) und die Lufthansa (3,6 Prozent bzw. 50 Cent) zahlen nach einer Nullrunde im Vorjahr erstmals wieder eine Dividende.
Allerdings gibt es auch drei Negativ-Ausreißer, wie das Handelsblatt weiter berichtet: Demnach zahlt Volkswagen in diesem Jahr eine Dividendenrendite von lediglich 0,1 Prozent bzw. 17 Cent. Im Vorjahr waren es noch 4,86 Euro. Keine Dividende erhalten in diesem Jahr die Aktionäre des Energiekonzerns RWE sowie der Deutschen Bank. (vwh/td)
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
12.01.2018VWheute
Alli­anzGI: Unter­nehmen zahlen Rekord­di­vi­denden Allianz Global Investors rechnet in diesem Jahr mit einem neuen Rekordvolumen bei den …
Alli­anzGI: Unter­nehmen zahlen Rekord­di­vi­denden
Allianz Global Investors rechnet in diesem Jahr mit einem neuen Rekordvolumen bei den Dividendenauszahlungen. So geht die Investmenttochter des Münchener Versicherers davon aus, dass Europas Unternehmen in diesem Jahr rund 323 …
16.03.2017VWheute
Pensi­ons­ver­mögen der Dax-Konzerne auf Rekord­wert Die Pensionsvermögen und -verpflichtungen der 30 Dax-Unternehmen haben 2016 einen neuen …
Pensi­ons­ver­mögen der Dax-Konzerne auf Rekord­wert
Die Pensionsvermögen und -verpflichtungen der 30 Dax-Unternehmen haben 2016 einen neuen Rekordwert erreicht. Demnach stiegen die Verpflichtungswerte (DBO) im vergangenen Jahr auf 396 Mrd. Euro (2015: 361 Mrd.). Die …
23.08.2016VWheute
Dax-Konzerne setzen auf inter­na­tio­nales Know-how Die Führungsetagen der deutschen Dax-Konzerne waren über Jahrzehnte hinweg traditionell …
Dax-Konzerne setzen auf inter­na­tio­nales Know-how
Die Führungsetagen der deutschen Dax-Konzerne waren über Jahrzehnte hinweg traditionell ausschließlich in deutscher Hand. Nun scheint sich der Trend umzukehren. So war der Anteil ausländischer Führungskräfte allein 2015 in den …
13.05.2016VWheute
Konzerne kämpfen mit ihren Struk­turen Die Zurich hat im ersten Quartal einen schlechten Start ins laufende Geschäftsjahr erwischt. Wie der Konzern am…
Konzerne kämpfen mit ihren Struk­turen
Die Zurich hat im ersten Quartal einen schlechten Start ins laufende Geschäftsjahr erwischt. Wie der Konzern am Donnerstag mitteilte, sank der Gewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 28 Prozent auf 875 Mio. US-Dollar (2014: 1,219 Mrd.). …
Weiter