Unternehmen & Management

Scor: Neue Strategie im September

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Scor kündigt für September einen neuen Strategieplan an. Bei den jüngst erfolgten Erneuerungen konnte das Prämienvolumen um 4,7 Prozent auf 440 Mio. Euro gesteigert werden. Die Preisentwicklung nennt der französische Rückversicherer "weitgehend stabil". Die erwartete Rentabilität des gezeichneten Geschäfts befinde sich im Einklang mit den Zielvorgaben.
Die Anfang April zur Erneuerung anstehenden Prämien stellen 10 Prozent des jährlichen Gesamtvolumens der erneuerbaren Prämien dar, in erster Linie in den Märkten Japan, Indien und den USA. Die aktuellen Ergebnisse nimmt Scor-CEO Victor Peignet als Beweis der Solidität der Strategie und Geschäftspolitik. "Wir sind auf dem Weg, die Vorgaben des Strategieplans zu erreichen und beschäftigen uns aktiv mit der Vorbereitung unseres neuen Strategieplans, welcher im September vorgestellt wird."
Bild: Victor Peignet, CEO der SCOR Global P&C. (Quelle: Scor)
Auch interessant
Zurück
21.05.2019VWheute
Ergo: "Unsere Produk­ti­vität ist in manchen Segmenten um fast 20 Prozent gestiegen" Die Ergo Deutschland positioniert sich neu: So hat der …
Ergo: "Unsere Produk­ti­vität ist in manchen Segmenten um fast 20 Prozent gestiegen"
Die Ergo Deutschland positioniert sich neu: So hat der Versicherer sein Markenportfolio neu justiert und auf eine Marke reduziert. Wie dies bei den Kunden und den Mitarbeitern ankommt, erläutern …
21.12.2018VWheute
Was ist das belieb­teste Titel­bild der Versi­che­rungs­wirt­schaft? "Alles bleibt anders" hieß es der ersten Ausgabe der Versicherungswirtschaft in …
Was ist das belieb­teste Titel­bild der Versi­che­rungs­wirt­schaft?
"Alles bleibt anders" hieß es der ersten Ausgabe der Versicherungswirtschaft in diesem Jahr. Mit dem Relaunch des Magazins für die Entscheider und Führungskräfte der Branche wurde der Aufbau des Heftes neu …
21.12.2018VWheute
Talanx-Chef Leue: "Betei­li­gungen an Start-ups werden wach­sender Teil der Stra­tegie sein" Die Talanx-Gruppe hat sich ab 2019 mit einer …
Talanx-Chef Leue: "Betei­li­gungen an Start-ups werden wach­sender Teil der Stra­tegie sein"
Die Talanx-Gruppe hat sich ab 2019 mit einer weiterentwickelten Strategie ambitioniertere Ziele gesetzt. Der Versicherer aus Hannover strebt eine Eigenkapitalrendite von mindestens 800 …
05.10.2018VWheute
EU schadet sich mit Brexit-Stra­tegie selbst Wenn die EU-Politiker einen Wunsch frei hätten, es wäre die Umkehr der Brexit-Entscheidung. Da das aber …
EU schadet sich mit Brexit-Stra­tegie selbst
Wenn die EU-Politiker einen Wunsch frei hätten, es wäre die Umkehr der Brexit-Entscheidung. Da das aber nicht funktioniert ist der Ausstieg Fakt. Die Beteiligten streiten sich erbittert über das "Wie". Feri hat analysiert, was passiert…
Weiter