Unternehmen & Management

Barmenia scheint dem Markttrend zu trotzen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Mit den beitragsstarken Vollversicherungen sind die privaten Krankenversicherer bereits seit 2011 im Rückwärtsgang. Diese Entwicklung zeichnete sich in den letzten Jahren auch bei der Barmenia ab, deren Flagschiff Krankenversicherung zu den Top Ten zählt. Wenngleich die Wuppertaler bis 2014 auch etwas weniger als der Branchendurchschnitt einbüßten, wurde die Strategie geändert.
Ziel ist es Leben- und Kompositgeschäft zu stärken, um sich von der durch Politik und Kapitalmarkt ins schwierige Fahrwasser geratenen Einzelsparte Kranken unabhängiger zu machen. Ob diese Strategie wie im Vorjahr erfolgreich war, wird Vorstandschef Andreas Eurich heute in der Bilanzpressekonferenz darlegen. In der Einladung an die Presse kündigen die Wuppertaler schon an: "Das Geschäfts- und Vertriebsjahr 2015 insgesamt ist trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen erfolgreich verlaufen."
Sie verweisen darauf, dass sich eine positive Entwicklung durch alle Geschäftsfelder ziehe und man sich vom Markt abgekoppelt habe. Als Faktoren für diese positive Entwicklung werden schon umgesetzte Maßnahmen im Bereich Digitalisierung, eine breitere vertriebliche Basis und innovativen Produkte genannt. (lie)
Bild: Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia (Quelle: Barmenia)
Barmenia
Auch interessant
Zurück
30.07.2019VWheute
Asse­ku­rata: Sach­ver­si­cherer trotzen den Natur­ge­walten Die deutschen Sachversicherer haben im Jahr 2018 trotz höherer Schadenbelastung durch …
Asse­ku­rata: Sach­ver­si­cherer trotzen den Natur­ge­walten
Die deutschen Sachversicherer haben im Jahr 2018 trotz höherer Schadenbelastung durch Unwetter erneut einen versicherungstechnischen Gewinn von 2,6 Mrd. Euro eingefahren. Allerdings fiel dieser im Vergleich zum Vorjahr …
29.05.2019VWheute
DIHK: Versi­cherer trotzen der Konjunk­tur­delle Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat gestern seine Umfrageergebnisse unter mehr …
DIHK: Versi­cherer trotzen der Konjunk­tur­delle
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat gestern seine Umfrageergebnisse unter mehr als 25.000 Unternehmen zur konjunkturellen Entwicklung veröffentlicht. Der Konjunkturmotor stottert, so dass der DIHK seine …
03.04.2019VWheute
"Seit dem Antritt von Herrn Rieß geht es hier zu wie bei einer Drehtür" Seit drei Jahren setzt Ergo-Konzernchef Markus Rieß auf ein konsequentes …
"Seit dem Antritt von Herrn Rieß geht es hier zu wie bei einer Drehtür"
Seit drei Jahren setzt Ergo-Konzernchef Markus Rieß auf ein konsequentes Sanierungsprogramm. Dabei sieht sich der Düsseldorfer Versicherungskonzern nach außen hin zwar klar auf Kurs. Doch wie sieht es hinter …
14.02.2019VWheute
Patrick Döring: "Dass man über Alexa rele­vantes Neuge­schäft gene­riert, kann ich mir noch nicht vorstellen" Smart-Home-Lösungen und …
Patrick Döring: "Dass man über Alexa rele­vantes Neuge­schäft gene­riert, kann ich mir noch nicht vorstellen"
Smart-Home-Lösungen und Tierversicherungen gehören nicht gerade zu den gefragtesten Versicherungspolicen. Dennoch Wertgarantie-Vorstand Patrick Döring im …
Weiter