Schlaglicht

Große Koalition prüft Rentenreform

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Große Koalition prüft nach Aussage des bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer die Möglichkeit einer gemeinsamen großen Rentenreform. Diese soll laut Münchener Merkur noch vor der Bundestagswahl 2017 auf den Weg gebracht werden. Ob dies allerdings gelingt, ließ Seehofer offen. "Wir haben keine Lösung", wird er zitiert.
"Es ist keine Verirrung, sondern bitter notwendig, dass wir das Thema angehen", erklärte Seehofer am Dienstag in München. Demnach soll es zunächst Gespräche mit den Gewerkschaften und Arbeitgebern geben. Dabei sei das Vorgehen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) abgestimmt, berichtet der Münchener Merkur weiter.
Ende vergangener Woche hatte Bayerns Regierungschef die Riester-Rente für gescheitert erklärt. Die damals beschlossene Absenkung des gesetzlichen Rentenniveaus werde dazu führen, dass in 15 Jahren die Hälfte der Rentner in die Sozialhilfe rutschen werde, befürchtet der CSU-Politiker laut Bericht. (vwh/td)
Bild: Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (Quelle: Seehofer-Direkt.de)
Auch interessant
Zurück
12.10.2018VWheute
Koali­tion ringt um Finan­zie­rung der halben Verbei­tra­gung Die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben weiteren Beratungsbedarf zur …
Koali­tion ringt um Finan­zie­rung der halben Verbei­tra­gung
Die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben weiteren Beratungsbedarf zur Beendigung der Doppelverbeitragung von Betriebsrentnern, die in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert sind. Strittig ist …
30.08.2018VWheute
Große Koali­tion einigt sich auf ein neues Renten­paket Die Große Koalition aus Union und SPD hat sich in der Nacht auf Mittwoch auf ein neues …
Große Koali­tion einigt sich auf ein neues Renten­paket
Die Große Koalition aus Union und SPD hat sich in der Nacht auf Mittwoch auf ein neues Rentenpaket geeinigt. Profitieren sollen davon nach dem Willen der Bundesregierung vor allem die Mütter, krankheitsbedingte Frührentner …
28.06.2018VWheute
Doppel­ver­bei­tra­gung: Über­ra­schende Wende der Koali­tion Eigentlich waren für gestern Abschlussabstimmungen in den Bundestagsausschüssen zum …
Doppel­ver­bei­tra­gung: Über­ra­schende Wende der Koali­tion
Eigentlich waren für gestern Abschlussabstimmungen in den Bundestagsausschüssen zum Antrag der Linksfraktion zur Beseitigung der Doppelverbeitrag bei Betriebsrenten geplant. Überraschender Weise wurde dieser …
08.06.2018VWheute
Stot­ternder Gesetz­ge­bungs­motor der Groko Eine Liebesheirat ist die Neuauflage der großen Koalition von CDU/CSU und SPD (GroKo) ganz sicher nicht …
Stot­ternder Gesetz­ge­bungs­motor der Groko
Eine Liebesheirat ist die Neuauflage der großen Koalition von CDU/CSU und SPD (GroKo) ganz sicher nicht zumal die große Mehrheit im Deutschen Bundestag nach der letzten Wahl doch merklich geschrumpft ist. Die SPD hat sich die erneute …
Weiter