Märkte & Vertrieb

Ruhestörer-Police Versicherungskäse?

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Bund der Versicherten hat die Mylife Lebensversicherung, die Arag SE und die Axa für den Versicherungskäse des Jahres nominiert. Während es bei der Relax Rente um eine private Rentenversicherung geht, haben Medienvertreter dem BdV eine Rechtschutzversicherung der Arag vorgeschlagen, die Käufer eines Lautsprecher-Systems gegen Anzeigen wegen Ruhestörungen absichert.
115dB-Schalldruck verspricht der Hersteller des Bluetooth-Lautsprechersystems Rockster und liefert gleich den Arag-Rechtschutz mit. Diese Idee hat es jetzt in die Nominiertenliste zum Versicherungskäse des Jahres 2016 geschafft, den Negativpreis, den der Bund der Versicherten im April verleihen will.
Mehrsicherung.de, ein Produkt der Mylife Lebensversicherung ist ebenso nominiert. Dabei handelt es sich um ein Versicherungspaket aus Berufsunfähigkeit, Privathaftpflicht und Hausrat für junge Versicherungskunden.
Schließlich hat die Jury die Relax-Rente der Axa nominiert, die als Alternative zur klassischen Lebensversicherung massiv beworben wird. Details erläutert der BdV um Chef Axel Kleinlein bei der Wissenschaftstagung am 21. April. Sieger im vergangenen Jahr war eine Zusatzversicherung der Allianz geworden, die sich speziell an Stadionbesucher des FC Bayern richtet. (vwh/ku)
Bildquelle: R. Wagner/ pixelio
Axa · ARAG · BdV · myLife · Versicherungskäse
Auch interessant
Zurück
07.03.2019VWheute
Mylife-Vorstands­chef Michael Drei­brodt ist verstorben Michael Dreibrodt, Vorstandsvorsitzender der Mylife Lebensversicherung, ist am vergangenen …
Mylife-Vorstands­chef Michael Drei­brodt ist verstorben
Michael Dreibrodt, Vorstandsvorsitzender der Mylife Lebensversicherung, ist am vergangenen Sonntag nach schwerer Krankheit verstorben. Dies gab das Unternehmen gestern bekannt. Der 57-Jährige stand über zehn Jahre lang an …
19.02.2019VWheute
Axa verkauft einen Teil der Leben­po­licen an Mylife Der Dauerbrenner "Run-off" scheint um ein neues Kapitel reicher zu sein: Medienberichten zufolge …
Axa verkauft einen Teil der Leben­po­licen an Mylife
Der Dauerbrenner "Run-off" scheint um ein neues Kapitel reicher zu sein: Medienberichten zufolge hat sich die Axa von einem weiteren Teil ihres Lebenbestandes getrennt. Demnach sollen rund 30.000 Fondspolicen Mylife verkauft …
13.12.2018VWheute
Lebens­ver­si­cherer setzen bei der Gesamt­ver­zin­sung weiter auf Stabi­lität In den letzten Tagen haben weitere Lebensversicherer ihre …
Lebens­ver­si­cherer setzen bei der Gesamt­ver­zin­sung weiter auf Stabi­lität
In den letzten Tagen haben weitere Lebensversicherer ihre Gesamtverzinsungen für das kommende Jahr bekannt gegeben. Das Ergebnis: Wenig neues. Sowohl die Stuttgarter als auch die R+V Leben samt …
02.10.2018VWheute
Wegen Versi­che­rungs­käse? Aus für Schüler-Zusatz in Baden-Würt­tem­berg Das Kultusministerium beteiligt sich nicht mehr an der …
Wegen Versi­che­rungs­käse? Aus für Schüler-Zusatz in Baden-Würt­tem­berg
Das Kultusministerium beteiligt sich nicht mehr an der Schülerzusatzversicherung. Seit Jahren ist es in Baden-Württemberg möglich, mit einem kleinen Betrag einen Zusatzschutz für Schüler zu erwerben, …
Weiter