Köpfe & Positionen

Allianz benennt Vollert-Nachfolger

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Joachim Müller (44) ist vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Allianz Versicherungs-AG bestellt worden. Er folgt damit Alexander Vollert (46) nach, der zum 16. September 2016 die Nachfolge Thomas Buberls als Vorstandschef der Axa Deutschland antreten wird. Im Vorstand der Allianz Deutschland AG bleibt Müller für den Vertrieb zuständig und übernimmt zusätzlich das Ressort Sachversicherung.
Müller ist seit 2014 Vorsitzender des Vorstands der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (ABV) und war in dieser Funktion bereits Mitglied des Vorstands der Sachversicherung. Diese Funktion wird er nach Angaben der Allianz auch weiterhin behalten.
Seine berufliche Laufbahn begann er 1991 bei der Allianz. 2004 wechselte Müller zur Dresdner Bank, wo er zunächst die gemeinsamen Vertriebsmodelle mit der Allianz verantwortete. Von 2006 bis 2008 hatte er zudem die Leitung der Vertriebsregion Südwest inne.
Im Jahr 2009 wurde Müller Regionalvorstand Deutschland Süd bei der Commerzbank. 2010 übernahm er im Vorstand der Allianz Vertriebstochter ABV das Ressort Unternehmensentwicklung und -steuerung. 2014 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. (vwh/td)
Link: Alexander Vollert wird neuer Axa-Chef (Tagesreport vom 07.04.2016)
Bild: Joachim Müller ist neuer Vorstandsvorsitzender der Allianz Versicherungs-AG (Quelle: Allianz Deutschland)
Allianz Deutschland · Joachim Müller
Auch interessant
Zurück
24.10.2018VWheute
Covéa sucht Nach­folger: Cooter hört 2019 auf Im kommenden Jahr wird es bei Covéa einen neuen Commercial Lines Director brauchen. Simon Cooter hat …
Covéa sucht Nach­folger: Cooter hört 2019 auf
Im kommenden Jahr wird es bei Covéa einen neuen Commercial Lines Director brauchen. Simon Cooter hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Die französische Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit, hat sich noch nicht zum Nachfolger …
19.09.2018VWheute
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab" Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolge…
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab"
Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolger. Dieses Problemtrio macht den Vermittlern derzeit ziemlich zu schaffen. Und dennoch: "Dass es heute schwerer ist, einen Bestand …
17.09.2018VWheute
Sarasin-Bank muss 45 Mio. Euro an Droge­rie­un­ter­nehmer Müller zahlen Der Cum-Ex-Skandal kommt die betroffenen Kreditinstitute offensichtlich teuer …
Sarasin-Bank muss 45 Mio. Euro an Droge­rie­un­ter­nehmer Müller zahlen
Der Cum-Ex-Skandal kommt die betroffenen Kreditinstitute offensichtlich teuer zu stehen. Aktuelles Beispiel: Die Schweizer Bank J. Safra Sarasin muss dem Drogerieunternehmer Müller nun rund 45 Mio. Euro …
07.09.2018VWheute
Wolf­gang Breuer wird fusio­nierte Provin­zial führen – Nach­folger steht fest Die Provinzial soll zu einem Konzern zusammengeführt werden. Das …
Wolf­gang Breuer wird fusio­nierte Provin­zial führen – Nach­folger steht fest
Die Provinzial soll zu einem Konzern zusammengeführt werden. Das Prozedere ist schwieriger als angenommen, denn Verdi fühlt sich im Prozess übergangen und hat Widerstand ankündigte. Das kann Ärger gebe…
Weiter