Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
07.04.2016

Schlaglicht

07.04.2016Maas zeigt Rot für Wettbetrüger
07.04.2016Erdland: "Schönheitswettbewerb der Rentenideen stoppen"
"Auf dem Weg zur Erneuerung war 2015 allenfalls eine Zwischenetappe", bilanziert Alexander Erdland das vergangene Geschäftsjahr der Versicherer. Auf der Jahrespressekonferenz in Berlin stellt der Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) drei zentrale Forderungen an die Bundesregierung, an Europa und an die Branche selbst.  
"Auf dem Weg zur Erneuerung war 2015 allenfalls eine Zwischenetappe", bilanziert Alexander Erdland …
07.04.2016EnBW verpennt Klagefrist und verliert Schadensersatzanspruch
Weil der Energieversorger EnBW zu spät Klage einreicht, hat keinen Anspruch auf Schadenersatz wegen der erzwungen Stilllegung von zwei Atomkraftwerken nach dem Reaktorunglück in Fukushima. Das Landgericht Bonn wies die Forderung des Karlsruher Konzerns gegen den Bund und das Land Baden-Württemberg im Wert von 261 Mio. Euro ab, berichtet die FAZ. Substanziell hätte die Klage nach Darstellung des Gerichts durchaus Aussicht auf Erfolg gehabt.
Weil der Energieversorger EnBW zu spät Klage einreicht, hat keinen Anspruch auf Schadenersatz wegen…
07.04.2016Diabetes - Volkskrankheit und Todesgefahr
Diabetes ist längst zu einer Volkskrankheit geworden. Aus diesem Grund steht "der Zucker" heute auch im Fokus des Weltgesundheitstages. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit mittlerweile mehr als 400 Millionen Menschen an Diabetes Typ 2 erkrankt. Dies entspricht etwa 8,5 Prozent der globalen Bevölkerung. Mit entsprechenden Folgen für die Versicherer.
Diabetes ist längst zu einer Volkskrankheit geworden. Aus diesem Grund steht "der Zucker" heute …

Märkte & Vertrieb

07.04.2016Central wehrt sich nach Abmahnung durch den BdV
Weil die Central Krankenversicherung einen Tarifwechsel in der PKV erschwert soll, auf den die Kunden einen gesetzlichen Anspruch haben, wurde sie vom Bund der Versicherten (BdV) abgemahnt. Die Central argumentiert, dass sich der vom BdV kritisierte Passus ausschließlich auf Versicherte bezieht, die mit einem Wechsel eine höhere Leistungsabsicherung anstreben.
Weil die Central Krankenversicherung einen Tarifwechsel in der PKV erschwert soll, auf den die …
07.04.2016Coface erwartet kein Umschwung in China
Der Kreditversicherer Coface hat 34 Emerging Markets auf ihre Exportaussichten untersucht. Nur vier haben gute Aussichten auf eine kurzfristige Trendumkehr: Tschechische Republik, Polen, Chile und Thailand. Am anderen Ende der Skala rangieren derzeit China, Saudi Arabien, Ägypten und Ecuador. Kriterien für die Analyse waren die Wettbewerbsfähigkeit bei Preisen, Schulden der Unternehmen sowie politische Risiken.
Der Kreditversicherer Coface hat 34 Emerging Markets auf ihre Exportaussichten untersucht. Nur vier…
07.04.2016Wearables und Fitnesstracker für die Leistungsprüfung
Von Hedda Kristen. Wearables, Social Media und Health Apps sind nicht einfach nur Buzzwords, sie sind in der Gesellschaft angekommen und machen auch vor der Versicherungsbranche nicht Halt. Speziell für Lebensversicherer ist das Sammeln von digitalen Gesundheitsdaten und das Interesse der Gesellschaft daran von großer Bedeutung.
Von Hedda Kristen. Wearables, Social Media und Health Apps sind nicht einfach nur Buzzwords, sie …
07.04.2016Stochastik statt Black Box
07.04.2016Canada Life mit neuem Renten- und Wiederanlagerechner
Die steigende Lebenserwartung und das niedrige Zinsniveau machen professionelle Ruhestandsplanung immer wichtiger. Den Einstieg in dieses Thema will Canada Life mit einem Renten- und Wiederanlagerechner erleichtern. Entwickelt wurde er gemeinsam mit dem Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP).
Die steigende Lebenserwartung und das niedrige Zinsniveau machen professionelle Ruhestandsplanung …
07.04.2016Versicherer setzen auf neue Garantien
Die Beitragseinnahmen der deutschen Versicherer sind im abgelaufenen Jahr 2015 weitgehend stabil geblieben. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) auf seiner gestrigen Jahrespressekonferenz mitteilte, verzeichnete die Branche über alle Sparten hinweg ein leichtes Einnahmenplus von 0,6 Prozent auf 193,8 Mrd. Euro (2014: 192,6 Mrd.). Auch für das laufende Geschäftsjahr erwartet der GDV "leicht positive Ergebnisse".
Die Beitragseinnahmen der deutschen Versicherer sind im abgelaufenen Jahr 2015 weitgehend stabil …

Politik & Regulierung

07.04.2016Mobilität der Zukunft im Fokus der Versicherer
Die Mobilität befindet sich im Wandel. So revolutionieren die autonomen und automatisierten Fahrfunktionen nicht nur die Autobranche, sondern auch die Versicherungsbranche. Diese reagiert bereits mit neuen Tarifangeboten wie "Pay as you drive" oder Telematikangeboten. Der heutige Karlsruher Versicherungstag 2016 stellt diese Form des digitalen Fortschritts in den Fokus der Betrachtung.
Die Mobilität befindet sich im Wandel. So revolutionieren die autonomen und automatisierten …
07.04.2016WHO warnt vor Diabetes
Zu fett, zu süß und zu viel: Fettleibigkeit wird vor allem in Deutschland immer mehr zu einem Problem für die Gesundheit der Menschen. Eine Folge daraus ist der Anstieg von Diabetes, die sich mittlerweile zu einer regelrechten Volkskrankheit entwickelt hat. So hat sich die Zahl der Diabetiker nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) seit 1980 von 108 Millionen auf etwa 422 Millionen vervierfacht.
Zu fett, zu süß und zu viel: Fettleibigkeit wird vor allem in Deutschland immer mehr zu einem …
07.04.2016Minijobber und Frauen profitieren vom Mindestlohn
Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns hat laut Statistischem Bundesamt dazu geführt, dass vier Millionen Jobs besser bezahlt werden. Minijobber, Frauen sowie Beschäftigte in Gastronomie und Einzelhandel profitieren besonders von der Regelung. Ob Jobs durch den Mindestlohn weggefallen sind, lässt sich anhand der Daten allerdings nicht sagen.
Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns hat laut Statistischem Bundesamt dazu geführt, dass …

Unternehmen & Management

07.04.2016Vaudoise mit weniger Gewinn - Dividendenziel bleibt
Der Gewinn der Westschweizer Versicherungsgruppe Vaudoise ging um rund 16 Prozent auf gut 128 Mio. Franken zurück, die Prämien um 9,5 Prozent auf 1,09 Mrd. Franken. Trotz Ergebnisrückgang spricht Vaudoise von einem "guten Ergebnis 2015", welches unter anderem auf den Verkauf der Liechtensteiner Tochter Valorlife zurückzuführen sei, deren Einnahmen nun nicht mehr eingerechnet sind. Die Börse reagierte enttäuscht.
Der Gewinn der Westschweizer Versicherungsgruppe Vaudoise ging um rund 16 Prozent auf gut 128 Mio. …
07.04.2016Allianz verkauft verlustreiche Südkorea-Tochter an Anbang
Der für seine erworbenen Luxushotels bekannte chinesische Versicherer Anbang hat wieder zugeschlagen. Das aktuelle Kaufobjekt ist die Allianz Life Insurance Korea und Allianz Global Investors Korea von dem Münchener DAX-Konzern. Deren Chef Oliver Bäte hatte im Herbst angekündigt, bei defizitären Töchtern härter durchzugreifen. Anbang beziffert den Kaufpreis auf mehr als drei Mio. Dollar. Allianz-Papiere zogen mehr als ein Prozent an.
Der für seine erworbenen Luxushotels bekannte chinesische Versicherer Anbang hat wieder zugeschlage…
07.04.2016Zahl der privat Krankenversicherten sinkt weiter
Die Zahl der privat Krankenversicherten ist 2015 angesichts der Rekordbeschäftigung leicht um 0,5 Prozent oder 47.100 Versicherte auf 8,79 Millionen zurückgegangen. Damit fiel der Rückgang etwas geringer aus als im Vorjahr (2014: minus 0,6 Prozent), teilte der PKV-Verband am gestrigen Mittwoch in Berlin mit. Dennoch entwickelte sich die Gesamtzahl an Versicherungen in der PKV laut Verband 2015 weiter positiv.
Die Zahl der privat Krankenversicherten ist 2015 angesichts der Rekordbeschäftigung leicht um 0,5 …

Köpfe & Positionen

07.04.2016"Qualitätskriterien durch quantifizierbare Kriterien"
Ein sperriges, aber dafür eminent wichtiges Thema stand beim diesjährigen Round Table der Versicherungswirtschaft im Zentrum der Diskussion. "Versicherungsqualität - gibt's die?" lautete die provokative Frage, an die Vorstände und Berater der Versicherungsindustrie am Standort der HDI Global in Hannover. Im Video präsentiert VWheute einen vierteiligen Zusammenschnitt des Round Table.
Ein sperriges, aber dafür eminent wichtiges Thema stand beim diesjährigen Round Table der …
07.04.2016"Deutsche LV-Sparer zahlen die Zeche für EZB-Politik"
Ab 2018 soll der Garantiezins für Lebensversicherungen bei nur noch einem Prozent liegen. Die entsprechende Empfehlung der Deutschen Aktuarvereinigung kursierte jüngst in den Medien. Das nimmt auch die Neue Assekuranz Gewerkschaft (NAG) zum Anlass für ihre Generalkritik an der Europäischen Zentralbank. "Der deutsche LV-Sparer zahlt die Zeche dafür, dass für Länder wie Italien der Zusammenhang zwischen solider Staatsfinanzierung und erforderlicher Verzinsung ihrer Staatsanleihen aufgehoben ist", bemängelt NAG-Vorstand Joachim Liesenfeld.
Ab 2018 soll der Garantiezins für Lebensversicherungen bei nur noch einem Prozent liegen. Die …
07.04.2016Alexander Vollert wird neuer Axa-Chef
Alexander Vollert wird neuer Vorstandschef der Axa Deutschland. Damit soll der 46-Jährige die Nachfolge von Thomas Buberl (42) antreten, der künftig den Vorstandsvorsitz des Axa-Konzerns in Paris übernimmt. Vollert ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Allianz Versicherungs-AG und verantwortet im Vorstand der Allianz Deutschland AG das Schaden- und Unfallgeschäft.
Alexander Vollert wird neuer Vorstandschef der Axa Deutschland. Damit soll der 46-Jährige die …