Politik & Regulierung

Bundesregierung gewährt 2.140 Hermesdeckungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Bundesregierung hat zwischen 2013 und 2015 insgesamt 2.140 Hermesdeckungen (EKG) übernommen. Gleichzeitig gewährte der Bund im gleichen Zeitraum 347 Investitionsgarantien (DIA) sowie sieben Garantien für ungebundene Finanzkredite (UFK). Dies geht aus einer Kleinen Anfrage der Grünenfraktion im Deutschen Bundestag hervor. Dabei sei die "umfassende Beachtung von Umwelt- und Sozialaspekten einschließlich menschenrechtlicher Belange bereits fester Bestandteil der Prüfung von Anträgen", betont die Bundesregierung in ihrer Antwort.
"Mindestvoraussetzung für die Übernahme der Garantie ist die Einhaltung der nationalen Standards im Zielland. Projekte mit erheblichen umwelt-, sozial- und menschenrechtlichen Auswirkungen werden einer eingehenderen Prüfung unterzogen", heißt es weiter. Die Bearbeitung der Hermesdeckungen, Investitionsgarantien und UFK-Garantien übernimmt im Auftrag des Bundes ein Konsortium, dem der Kreditversicherer Euler Hermes und sowie die Wirtschaftsberatung PWC angehören.
Wie Euler Hermes auf Anfrage von VWheute mitteilte, betrug das Deckungsvolumen der Exportkreditgarantien im Geschäftsjahr 2015 insgesamt 25,8 Mrd. Euro. Dabei lag der Schwerpunkt mit einem Volumen von 20,7 Mrd. Euro erneut auf den Schwellen- und Entwicklungsländern. Rund 16 Mrd. Euro der Exportgarantien entfielen dabei auf Einzeldeckungen. Die Sammeldeckungen machten ein Volumen von 9,8 Mrd. Euro aus. 75 Prozent aller Anträge auf eine Hermesdeckung wurden dabei laut Kreditversicherer von kleinen und mittelständischen Unternehmen gestellt. (vwh/td)
Euler Hermes · Kreditversicherer · Hermesdeckung
Auch interessant
Zurück
12.02.2019VWheute
Bundes­re­gie­rung hält Kompro­miss beim euro­päi­schen Vorsor­ge­pro­dukt für akzep­tabel Die Bundesregierung hält den zwischen dem Europäischen …
Bundes­re­gie­rung hält Kompro­miss beim euro­päi­schen Vorsor­ge­pro­dukt für akzep­tabel
Die Bundesregierung hält den zwischen dem Europäischen Parlament, Europäischen Rat und der EU-Kommission gefundenen Kompromiss über die Verordnung zur Einführung eines freiwilligen …
25.01.2019VWheute
PKV gewährt nun auch "Beamten auf Widerruf" eine Aufnah­me­ga­rantie Die privaten Krankenversicherer werben offensichtlich verstärkt um Staatsdiener. …
PKV gewährt nun auch "Beamten auf Widerruf" eine Aufnah­me­ga­rantie
Die privaten Krankenversicherer werben offensichtlich verstärkt um Staatsdiener. Wie der PKV-Verband mitteilt, gilt die Auf­nahmegarantie neben Beamtenanfängern ab sofort auch für "Beamte auf Widerruf". Wie…
05.12.2018VWheute
FDP sorgt sich um KI-Fähig­keit der Versi­cherer Die FDP hat eine kleine Anfrage an die Bundesregierung geschickt. Die liberale Partei möchte unter …
FDP sorgt sich um KI-Fähig­keit der Versi­cherer
Die FDP hat eine kleine Anfrage an die Bundesregierung geschickt. Die liberale Partei möchte unter anderem wissen, wie viele Versicherungen inzwischen künstliche Intelligenz (KI) einsetzen.
24.09.2018VWheute
Deut­li­cher Anstieg der Krank­mel­dungen verur­sacht Milli­ar­den­schaden Die Zahl der Krankmeldungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in …
Deut­li­cher Anstieg der Krank­mel­dungen verur­sacht Milli­ar­den­schaden
Die Zahl der Krankmeldungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Wie aus einer Anfrage der Linksfraktion an die Bundesregierung hervorgeht, stieg der Zahl…
Weiter