Politik & Regulierung

Bundesregierung gewährt 2.140 Hermesdeckungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Bundesregierung hat zwischen 2013 und 2015 insgesamt 2.140 Hermesdeckungen (EKG) übernommen. Gleichzeitig gewährte der Bund im gleichen Zeitraum 347 Investitionsgarantien (DIA) sowie sieben Garantien für ungebundene Finanzkredite (UFK). Dies geht aus einer Kleinen Anfrage der Grünenfraktion im Deutschen Bundestag hervor. Dabei sei die "umfassende Beachtung von Umwelt- und Sozialaspekten einschließlich menschenrechtlicher Belange bereits fester Bestandteil der Prüfung von Anträgen", betont die Bundesregierung in ihrer Antwort.
"Mindestvoraussetzung für die Übernahme der Garantie ist die Einhaltung der nationalen Standards im Zielland. Projekte mit erheblichen umwelt-, sozial- und menschenrechtlichen Auswirkungen werden einer eingehenderen Prüfung unterzogen", heißt es weiter. Die Bearbeitung der Hermesdeckungen, Investitionsgarantien und UFK-Garantien übernimmt im Auftrag des Bundes ein Konsortium, dem der Kreditversicherer Euler Hermes und sowie die Wirtschaftsberatung PWC angehören.
Wie Euler Hermes auf Anfrage von VWheute mitteilte, betrug das Deckungsvolumen der Exportkreditgarantien im Geschäftsjahr 2015 insgesamt 25,8 Mrd. Euro. Dabei lag der Schwerpunkt mit einem Volumen von 20,7 Mrd. Euro erneut auf den Schwellen- und Entwicklungsländern. Rund 16 Mrd. Euro der Exportgarantien entfielen dabei auf Einzeldeckungen. Die Sammeldeckungen machten ein Volumen von 9,8 Mrd. Euro aus. 75 Prozent aller Anträge auf eine Hermesdeckung wurden dabei laut Kreditversicherer von kleinen und mittelständischen Unternehmen gestellt. (vwh/td)
Euler Hermes · Kreditversicherer · Hermesdeckung
Auch interessant
Zurück
24.09.2018VWheute
Deut­li­cher Anstieg der Krank­mel­dungen verur­sacht Milli­ar­den­schaden Die Zahl der Krankmeldungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in …
Deut­li­cher Anstieg der Krank­mel­dungen verur­sacht Milli­ar­den­schaden
Die Zahl der Krankmeldungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Wie aus einer Anfrage der Linksfraktion an die Bundesregierung hervorgeht, stieg der Zahl…
19.09.2018VWheute
Zahl der Ries­ter­ver­träge steigt nur gering­fügig Die Bundesregierung hat jüngst neue Zahlen zur Entwicklung der Riester-Rente in Deutschland …
Zahl der Ries­ter­ver­träge steigt nur gering­fügig
Die Bundesregierung hat jüngst neue Zahlen zur Entwicklung der Riester-Rente in Deutschland vorgelegt. Demnach ist die Zahl der Verträge im ersten Quartal des Jahres geringfügig auf 16,58 Millionen Verträge gestiegen. Zum …
12.09.2018VWheute
BdV schlägt Alarm: Sind die Lebens­ver­si­cher in der Krise? So deutlich haben wir das lange nicht mehr gehört. Schon in wenigen Wochen könnten einige…
BdV schlägt Alarm: Sind die Lebens­ver­si­cher in der Krise?
So deutlich haben wir das lange nicht mehr gehört. Schon in wenigen Wochen könnten einige Vorstände von Lebensversicherungsgesellschaften mit einem Bein im Gefängnis stehen, geht es nach Axel Kleinlein, …
15.03.2018VWheute
Kanz­lerin Merkel geht in die vierte Runde Nach insgesamt 172 Tagen ist es nun vollendet: Genau fünf Monate, zwei Wochen und fünf Tage nach der …
Kanz­lerin Merkel geht in die vierte Runde
Nach insgesamt 172 Tagen ist es nun vollendet: Genau fünf Monate, zwei Wochen und fünf Tage nach der Bundestagswahl ist die neue Bundesregierung unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nun vereidigt worden. Mit Jens Spahn (CDU) als …
Weiter