Unternehmen & Management

Allianz kauft drei Windparks in Finnland

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Allianz kauft drei weitere Windparks in Finnland. Wie der Versicherer mitteilte, unterzeichnete Allianz Capital Partners (ACP) mit dem bisherigen Eigentümer Portofino New Energy B.V. einen entsprechenden Kaufvertrag über den Erwerb der Parks in Joukhaisselkä, Kuolavaara-Keulakkopää und Saarenkylä. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.
Die beiden Windparks Joukhaisselkä und Kuolavaara-Keulakkopää befinden sich in Lapland im Norden Finnlands, der Windpark Saarenkylä liegt in der Region Nordösterbotten nahe der Westküste. Alle drei Parks verfügen nach Allianz-Angaben über eine Gesamtkapazität von 107,7 Megawatt. Das entspricht dem Fünffachen des ersten finnischen Allianz-Windparks in Jouttikallio. Damit kann nach Unternehmensangaben der Energiebedarf von rund 95.000 Haushalten gedeckt werden.
"Mit dieser beträchtlichen Investition diversifizieren wir das Allianz Portfolio an erneuerbaren Energien weiter. Damit erlangen wir eine starke Position in Finnland - ein attraktiver europäischer Windmarkt. Wir bauen damit unsere Stellung in der gesamten nordischen Region weiter aus", sagte David Jones, Head of Renewables bei Allianz Capital Partners.
Mit dem Erwerb der drei finnischen Windparks übersteigen die Investitionen der Allianz in erneuerbare Energien nun die Marke von drei Mrd. Euro. Insgesamt gehören derzeit 63 Wind- und sieben Solarparks zum Bestand von ACP. Damit könne nach eigenen Angaben der Bedarf von einer Million Haushalten abgedeckt werden, was dem Stadtkern der französischen Hauptstadt Paris entspreche. Aktuell beinhaltet das Portfolio an erneuerbaren Energien der Allianz verschiedene Anlagen in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweden und den USA. (vwh/td)
Bildquelle: Erich Westendarp / pixelio.de
Allianz · Erneuerbare Energien
Auch interessant
Zurück
04.03.2019VWheute
"Invest­ments in Erneu­er­bare-Ener­gien-Infra­struktur sind attrak­tive Möglich­keiten zur Port­fo­li­o­di­ver­si­fi­zie­rung" Nachhaltige …
"Invest­ments in Erneu­er­bare-Ener­gien-Infra­struktur sind attrak­tive Möglich­keiten zur Port­fo­li­o­di­ver­si­fi­zie­rung"
Nachhaltige Investments haben bei Versicherern zunehmend Hochkonjunktur. "Neben Assets aus dem Bereich der erneuerbaren Energieerzeugung rücken …
27.11.2018VWheute
Deutsch­land verliert Spit­zen­platz bei erneu­er­baren Ener­gien – Allianz ruft Versi­cherer zur Klima­po­litik auf Frankreich verdrängt Deutschland …
Deutsch­land verliert Spit­zen­platz bei erneu­er­baren Ener­gien – Allianz ruft Versi­cherer zur Klima­po­litik auf
Frankreich verdrängt Deutschland von der Spitzenposition als attraktivster Markt für Investitionen in erneuerbare Energien auf den zweiten Rang. Das zeigt der …
27.02.2017VWheute
Brüssel bereitet sich auf Brexit-Verhand­lungen vor 14 Tage vor der erwarteten offiziellen Notifizierung des Austritts des Vereinigten Königreichs …
Brüssel bereitet sich auf Brexit-Verhand­lungen vor
14 Tage vor der erwarteten offiziellen Notifizierung des Austritts des Vereinigten Königreichs (UK) aus der EU laufen die Vorbereitungen in Brüssel für die Verhandlungen mit London auf Hochtouren. Ein hochrangiger EU-Diplomat …
03.02.2017VWheute
Allianz kauft den nächsten Wind­park in den USA Die Allianz und der Finanzkonzern MUFG werden beim Windenergieprojekt „Great Western“ …
Allianz kauft den nächsten Wind­park in den USA
Die Allianz und der Finanzkonzern MUFG werden beim Windenergieprojekt „Great Western“ Tax-Equity-Investoren. Eigentümer und Entwickler des Vorhabens ist EDF Renewable Energy (EDF Re), die US-Tochter des französischen Strom-Riesen …
Weiter