Schlaglicht

Gefahr im Kapitol: Schütze wollte ins Weiße Haus

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ein Unbekannter hat im Besucherzentrum des US-Kapitols um sich geschossen. Die Polizei riegelte das Gebäude ab. Laut n-tv wurde der Angreifer überwältigt und in Gewahrsam genommen.
Das Weiße Haus und der US-Kongress sind aufgrund eines Sicherheitsrisikos abgeriegelt worden. Im Besucherzentrum des Kapitols soll es zu einer Schießerei gekommen sein. Dabei sei ein Polizist leicht verletzt worden. Einzelheiten über den Hintergrund der Tat lagen nicht vor.
Angestellte und Journalisten im Kongress seien aufgefordert worden, sich im Gebäude zu verstecken und ihre Büros nicht zu verlassen. Die Abgeordneten des Kongresses befanden sich am Montag noch in der Osterpause. Allerdings bevölkerten viele Touristen die Gegend rund um die Regierungsgebäude. Im Weißen Haus hatte die Präsidentenfamilie kurz zuvor Tausende Kinder für das traditionelle Ostereierschieben auf dem Rasen des Weißen Hauses begrüßt. (vwh/dg)
Bild: jan37k / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
07.08.2019VWheute
Dreis­tig­keit verliert: Mann wollte Arzt­rech­nungen trotz Rück­erstat­tung steu­er­lich absetzen Das Konzept Beitragsrückerstattung ist ein Vorteil …
Dreis­tig­keit verliert: Mann wollte Arzt­rech­nungen trotz Rück­erstat­tung steu­er­lich absetzen
Das Konzept Beitragsrückerstattung ist ein Vorteil der privaten Krankenversicherung. Der Versicherungsnehmer bezahlt seine Arztrechnungen zunächst selbst, bleiben diese unter dem …
31.07.2019VWheute
Marc Bosch wird Geschäfts­führer der Wüstenrot Haus- und Städ­tebau GmbH (WHS) Marc Bosch (55) wird neuer Geschäftsführer der Wüstenrot Haus- und…
Marc Bosch wird Geschäfts­führer der Wüstenrot Haus- und Städ­tebau GmbH (WHS)
Marc Bosch (55) wird neuer Geschäftsführer der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS). Er folgt damit auf Alexander Heinzmann (43), der das Unternehmen Ende August 2019 auf eigenen Wunsch …
06.06.2019VWheute
"Trotz aller tech­ni­schen Möglich­keiten wollen wir einen mensch­li­chen Ansprech­partner bieten" Am 1. April 2019 hat Edgar Bohn den langjährigen …
"Trotz aller tech­ni­schen Möglich­keiten wollen wir einen mensch­li­chen Ansprech­partner bieten"
Am 1. April 2019 hat Edgar Bohn den langjährigen Vorstandschef Heinz Ohnmacht an der Spitze des BGV beerbt. Dabei hat der Jurist in der Summe ein gut bestelltes Haus übernommen…
06.05.2019VWheute
"Die große Angst der Disrup­tion ist mitt­ler­weile abge­schwächt" Smart-Home-Lösungen gehören auch in der Versicherungsbranche zu Zukunftstrends. …
"Die große Angst der Disrup­tion ist mitt­ler­weile abge­schwächt"
Smart-Home-Lösungen gehören auch in der Versicherungsbranche zu Zukunftstrends. "Beim Megatrend Smart Home geht es insbesondere um drei Bereiche, nämlich der Sicherheit, Komfort und dem Energiesparen", …
Weiter