Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
29.03.2016

Schlaglicht

29.03.2016Ex-CEO der Baloise zieht wegen Bonus vor Bundesgericht
Vor über fünf Jahren trennte sich die Baloise von ihrem Schweiz-Chef und kürzte ihm danach den Antrittsbonus um 420 000 Franken. Olav Noack fordert den vollen Betrag plus fünf Prozent Zins seit 2009. Erste Instanzen entschieden zugunsten des Versicherers, nun ist das Verfahren beim Bundesgericht anhängig, schreibt die Schweiz am Sonntag.
Vor über fünf Jahren trennte sich die Baloise von ihrem Schweiz-Chef und kürzte ihm danach den …
29.03.2016Großbrand bei Geflügelproduzent Wiesenhof
Rund 400 Feuerwehrleute kämpften am Ostermontag gegen meterhohe Flammen auf dem Firmengelände des Geflügelschlachters Wiesenhof im niedersächsischen Lohne. Der entstandene Schaden liegt nach bisherigen Erkenntnissen im zweistelligen Millionenbereich, berichtet der NDR.
Rund 400 Feuerwehrleute kämpften am Ostermontag gegen meterhohe Flammen auf dem Firmengelände des …
29.03.2016Diese Woche: Den IS finanziell austrocknen
Von VWheute-Redakteur Christoph Baltzer. Die Politik ist entschlossener denn je, den Terrorismus in Europa auszutrocknen. Dabei wird der Finanzsektor eine entscheidende Rolle spielen. "Wir müssen den Terroristen die Mittel entziehen, die sie für ihre abscheulichen Verbrechen brauchen", sagt EU-Vizepräsident Frans Timmermann.
Von VWheute-Redakteur Christoph Baltzer. Die Politik ist entschlossener denn je, den Terrorismus in…
29.03.2016Gefahr im Kapitol: Schütze wollte ins Weiße Haus
Ein Unbekannter hat im Besucherzentrum des US-Kapitols um sich geschossen. Die Polizei riegelte das Gebäude ab. Laut n-tv wurde der Angreifer überwältigt und in Gewahrsam genommen.
Ein Unbekannter hat im Besucherzentrum des US-Kapitols um sich geschossen. Die Polizei riegelte das…
29.03.2016Kunden- und Versicherernutzen im Internet der Dinge
Für Versicherer ergibt sich mit dem Internet der Dinge die faszinierende Perspektive, Risiken zusammen mit ihren Kunden und im gegenseitigen Interesse zu managen und zu reduzieren, statt sie lediglich im Schadensfall zu kompensieren. Diese Perspektive ist unter anderem deshalb so interessant, weil sie zu einer viel größeren Kundennähe führen kann als das ansonsten recht interaktionsarme traditionelle Versicherungsgeschäft.
Für Versicherer ergibt sich mit dem Internet der Dinge die faszinierende Perspektive, Risiken …

Märkte & Vertrieb

29.03.2016Wie Versicherungsagenturen sich deutlich steigern können
"Der Erfolgshebel Agentur ist längst nicht ausgereizt", schreibt Guido Kiell von der Beratungsgesellschaft Organomics. Bis zu 32 Prozent Steigerungsquote bei Abschluss- und Bestandsprovisionen für eine Agentur sieht er im Bereich des Möglichen. Er ist überzeugt: "Agenturen im Exklusivvertrieb werden in den nächsten zehn bis 20 Jahren weiter der wichtigste Vertriebskanal für Versicherungsprodukte sein."
"Der Erfolgshebel Agentur ist längst nicht ausgereizt", schreibt Guido Kiell von der …
29.03.2016Buchtipp: Kapitalanlagen und ihr Rating
Welches sind die Auswege für Versicherer aus dem Kapitalmarkt im Krisenmodus? Die niedrigen Zinsen zwingen zu alternativen Anlagen und dem Ausbau von Aktienquoten. Mit Solvency II steigt gleichzeitig die Bedeutung von Ratings für Investments. "Kapitalanlagen und ihr Rating - die Assekuranz zwischen Regulierung und Niedrigzinsphase", geht in sieben Kapiteln diesen Fragen nach.
Welches sind die Auswege für Versicherer aus dem Kapitalmarkt im Krisenmodus? Die niedrigen Zinsen …
29.03.2016Smart Home soll Versicherungsvertrieb ankurbeln
Assistance rund ums Haus gehört zu den beliebtesten Zusatzbausteinen in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung. "Die Smart-Home-Technologie eröffnet dem Versicherer die Möglichkeit, individualisierte Policen anzubieten, die nach Art und Intensität der Nutzung gestaffelt sind", erklärt Thomas Rockmann, Leiter des Bereichs Connected Home bei der Telekom.
Assistance rund ums Haus gehört zu den beliebtesten Zusatzbausteinen in der Hausrat- und …
29.03.2016Zentraler Knotenpunkt im Versicherungsunternehmen
Dem Chief Information Officer (CIO) in Versicherungsunternehmen kommt eine erfolgskritische Rolle im Kontext der Digitalisierung zu. Davon überzeugt sind Dirk Siegel und Axel Rupp von Deloitte. Sie formulieren fünf Imperative, die der CIO demnach im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie gestalten muss.
Dem Chief Information Officer (CIO) in Versicherungsunternehmen kommt eine erfolgskritische Rolle …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen