Köpfe & Positionen

Norbert Rollinger wird neuer Chef der R+V

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Norbert Rollinger (52) wird zum 1. Januar 2017 neuer Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung. Der promovierte Jurist und Betriebswirt ist seit 2009 Vorstand der R+V Versicherung und aktuell zuständig für Komposit und Ausland. Er tritt damit die Nachfolge von Friedrich Caspers (64) an, der zum Jahresende in den Ruhestand geht. Caspers leitet das Unternehmen seit 2006.
Seine Karriere hat Norbert Rollinger bei McKinsey begonnen. Daraufhin übernahm er verschiedene Führungspositionen der DBV-Winterthur. Von da aus wechselte Rollinger 1999 in den Axa-Konzern und wurde 2005 Vorstand bei der Generali Deutschland. Auch im GDV ist Rollinger tätig. Er ist dort Präsidiumsmitglied und Vorsitzender des Hauptausschusses Schaden-Unfallversicherung. (vwh/ku)
Bild: Norbert Rollinger (52) wird neuer Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung. (Quelle: R+V)
R+V · Norbert Rollinger
Auch interessant
Zurück
12.10.2018VWheute
R+V: Rollinger verzichtet auf versteckte Kosten­spar­pro­gramme Norbert Rollinger wirbt für die Digitalisierung in seinem Haus und wird 100 Millionen …
R+V: Rollinger verzichtet auf versteckte Kosten­spar­pro­gramme
Norbert Rollinger wirbt für die Digitalisierung in seinem Haus und wird 100 Millionen Euro in die Umsetzung investieren. Der Chef der R+V Versicherung hat in einem Aufsatz die Ziele und Probleme und Möglichkeiten der…
06.08.2018VWheute
Rollinger: "Bin für das Gesamt­jahr sehr zuver­sicht­lich" Versicherung kann so einfach sein. Die R+V Versicherung ist derzeit auf einem guten Weg, …
Rollinger: "Bin für das Gesamt­jahr sehr zuver­sicht­lich"
Versicherung kann so einfach sein. Die R+V Versicherung ist derzeit auf einem guten Weg, die Zahlen stimmen, das Geschäft läuft gut und wird unter dem Chef Norbert Rollinger auf das Morgen ausgerichtet. VWheute hat mit …
31.07.2018VWheute
Rollinger: "Indi­vi­dua­li­sie­rung ist der Feind des Versi­che­rungs­prin­zips" Die Zahlen stimmen bei der R+V. Zeit, sich über grundlegende Themen …
Rollinger: "Indi­vi­dua­li­sie­rung ist der Feind des Versi­che­rungs­prin­zips"
Die Zahlen stimmen bei der R+V. Zeit, sich über grundlegende Themen der Branche zu unterhalten: Grenzen der Digitalisierung, Datenschutz und Zukunft der Versicherung. R+V Chef Norbert Rollinger hat …
02.07.2018VWheute
"VWheute ermög­licht einen infor­ma­tiven Start in den Tag" Die letzten fünf Jahre waren für die Branche prägend: Ob neue Regulierung, Digitalisierung…
"VWheute ermög­licht einen infor­ma­tiven Start in den Tag"
Die letzten fünf Jahre waren für die Branche prägend: Ob neue Regulierung, Digitalisierung oder die kriselnde Lebensversicherung. Der Wandel in der Versicherungsbranche ist in vollem Gange. Norbert Rollinger, …
Weiter