Unternehmen & Management

S-Direkt bastelt an Versicherung für selbstfahrende Autos

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die S-Direkt will auch bei autonomen Fahrzeugen ganz vorne dabei sein. "Wir werden uns für diese spannende Technologie vorbereiten und einen passenden Tarif anbieten", sagt Vorstand Jürgen Cramer. Er ist überzeugt davon, dass sobald der Gesetzgeber mehr erlaubt als Assistenzsysteme, eine Revolution startet.
"Doch nicht alles, was technisch möglich ist, kann sofort umgesetzt werden", sagt Cramer. Experten erwarten erst in frühestens zehn Jahren serienreife Modelle. Der Grund: Gesetze würden beispielsweise der technischen Entwicklung hinterherhinken und mühsam angepasst werden müssen. So gilt noch immer das „Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr“ von 1968, in dem klar geregelt ist: "Jeder Führer muss dauernd sein Fahrzeug beherrschen oder seine Tiere führen können."
39 Prozent erhoffen sich von autonom fahrenden Autos mehr Sicherheit. Sie beurteilen die Entwicklung positiv, wie die S-Direkt in einer Umfrage festgestellt hat. 25 Prozent finden dagegen selbstfahrende Autos entmündigend und würden weiterhin lieber selbst das Steuer in beiden Händen halten. (vwh/ku)
Bidlquelle: dg
Jürgen Cramer · S-Direkt · Autonome · Selbstfahrende
Auch interessant
Zurück
04.07.2019VWheute
Große Fort­schritte von auto­nomer Mobi­lität in Karls­ruhe – Hacker, Hitze und zu viel Schatten als Gefahren Das autonome Fahren ist im Ländle …
Große Fort­schritte von auto­nomer Mobi­lität in Karls­ruhe – Hacker, Hitze und zu viel Schatten als Gefahren
Das autonome Fahren ist im Ländle Chefsache. Wenn die Initiatoren des Testfeldes Autonomes Fahren Baden-Württemberg (TAF BW) in Karlsruhe zur Präsentation der …
11.09.2018VWheute
Allianz-Vorstand Hipp: Keine voll­au­to­ma­ti­sierten Autos in fünf bis zehn Jahren Wie sieht die Kfz-Versicherung der Zukunft aus? Und welche …
Allianz-Vorstand Hipp: Keine voll­au­to­ma­ti­sierten Autos in fünf bis zehn Jahren
Wie sieht die Kfz-Versicherung der Zukunft aus? Und welche Auswirkungen hat der technologische Fortschritt für die Risikobewertung der Versicherer. VWheute hat Jörg Hipp, Allianz-Vorstand für das …
16.08.2018VWheute
Auto­nome Autos: Kfz-Versi­cherer auf der Suche nach dem rich­tigen Schutz Während Industrie und Privathaushalte das autonome Fahren herbeisehnen, …
Auto­nome Autos: Kfz-Versi­cherer auf der Suche nach dem rich­tigen Schutz
Während Industrie und Privathaushalte das autonome Fahren herbeisehnen, sind Versicherer noch auf der Suche nach neuen Absicherungsprodukten für die unfallfreien Straßen der Zukunft. Dafür sollten die …
07.05.2018VWheute
Auto­nome Fahr­zeug­daten: Teilen ist seliger denn anhäufen Es sind noch keine Massen, aber mittlerweile werden die autonom fahrenden Fahrzeuge auf …
Auto­nome Fahr­zeug­daten: Teilen ist seliger denn anhäufen
Es sind noch keine Massen, aber mittlerweile werden die autonom fahrenden Fahrzeuge auf den Straßen zahlreicher. Doch wie werden die Autos versichert und welche Daten braucht man dafür? Das britische Start-up Oxbotica …
Weiter