Schlaglicht

Rückversicherer in schwieriger Lage

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Rückversicherer befinden sich - trotz Milliardengewinnen - in einer schwierigen Lage. "Die Erträge werden zurückgehen, dann wird der Schmerz spürbar werden", prognostiziert Torsten Jeworrek, Vorstand der Munich Re. Die Probleme scheinen bekannt: Alternative Kapitalgeber wie Pensions- und Hedgefonds machen den traditionellen Anbietern Konkurrenz, schreibt heute die Süddeutsche Zeitung.
Bislang hatten die Rückversicherer dennoch Glück gehabt: Die Branche machte dank weniger Naturkatastrophen und der Auflösung von Reserven gute Gewinne. Dennoch warnt Amer Ahmad, Vorstandschef der Allianz Re, davor, sich weiter auf dieses Glück zu verlassen: "Es gibt keinen Grund stolz darauf zu sein, in Jahren wie 2014 oder 2015 Gewinn zu machen", wird er in der SZ zitiert.
Die Rückversicherer reagieren darauf nun mit Fusionen und Zukäufen. So erwartet Christian Mumenthaler, zukünftiger Chef der Swiss Re, dass sich diese Übernahmewelle fortsetzen werde. Dennoch: "Skepsis ist angebracht", zitiert ihn die SZ. (vwh/td)
Bild: Torsten Jeworrek, Rückversicherungsvorstand der Munich Re. (Quelle: Munich Re)
Auch interessant
Zurück
23.04.2019VWheute
Ein Jahr Neodi­gital: "Turbu­lent, anstren­gend, sehr befrie­di­gend" Neodigital feiert sein einjähriges Bestehen. Was wurde erreicht? Und was sind …
Ein Jahr Neodi­gital: "Turbu­lent, anstren­gend, sehr befrie­di­gend"
Neodigital feiert sein einjähriges Bestehen. Was wurde erreicht? Und was sind die weiteren Ziele. VWheute hat exklusiv mit Stephen Voss, Vorstand und Mitbegründer von  Neodigital, eine erste Bilanz gezogen…
01.04.2019VWheute
Pekarek: "Die Halle­sche setzt verstärkt auf den Markt der Zusatz­ver­si­che­rungen" Die Private Krankenversicherung (PKV) hatte in den vergangenen …
Pekarek: "Die Halle­sche setzt verstärkt auf den Markt der Zusatz­ver­si­che­rungen"
Die Private Krankenversicherung (PKV) hatte in den vergangenen Monaten nicht nur sonnige Zeiten erlebt: Die Debatte um Beitragserhöhungen oder die Öffnung der GKV für Beamte hat bei den …
14.01.2019VWheute
Debeka-Vorstand Weber: "Wie Sie es drehen und wenden, Kritik ist in der Treu­händer-Debatte immer möglich" Das Urteil im Treuhänderprozess ist …
Debeka-Vorstand Weber: "Wie Sie es drehen und wenden, Kritik ist in der Treu­händer-Debatte immer möglich"
Das Urteil im Treuhänderprozess ist gesprochen. Die PKV hat gesiegt. Die Frage, ob es ein Pyrrhussieg oder ein kompletter Triumph war, beschäftigt nun alle Beteiligten. Im …
24.09.2018VWheute
"Big Data hat bei vielen noch nicht den Stel­len­wert, den es eigent­lich haben müsste" Andreas Krause, General Manager QBE Deutschland, spricht …
"Big Data hat bei vielen noch nicht den Stel­len­wert, den es eigent­lich haben müsste"
Andreas Krause, General Manager QBE Deutschland, spricht exklusiv über Kostenbelastungen, Risikoselektion und Profitabilität im Industriegeschäft. 
Weiter